Größte Naturwurzelkrippe der Welt in Waldbreitbach

Größte Naturwurzelkrippe der Welt in Waldbreitbach
© Touristik-Verband

Wir haben es schwarz auf weiß: die Redaktion Guinness Buch der Rekorde bestätigt dem Krippenbauer, Herrn Hertling, den Bau der größten Naturwurzelkrippe der Welt in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt von Waldbreitbach, mit 42 wertvollen Figuren der Weihnachtsgeschichte und über 85 Tieren, zwischen 95 lebenden Pflanzen und rustikalen Naturwurzeln, fließenden Bächen, einem Wasserfall und vielen anderen liebevollen Details.

Die Krippe und die übrigen Weihnachtsattraktionen sind jeweils ab dem 1. Advent zu besichtigen, in diesem Jahr also ab 28. November. Die Krippe ist aufgebaut und dargestellt mit biblischen Motiven nach der Liturgie und ab Weihnachten komplett mit der hl. Familie. Bis zum 23. Januar ist außerdem ein kleiner und großer (geführt) Krippenweg zu laufen. Sonntags finden ab 17:00 Uhr musikalische Darbietungen in dem Gotteshaus statt.

Foto: Touristik-Verband

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 28.11.2004 bis 30.01.2005

Standort:

Waldbreitbach

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Touristik-Verband Wiedtal
Neuwieder Straße 51
56588 Waldbreitbach
(0 26 38) 40 17 und 1 94 33 fon
(0 26 38) 66 88 fax
www.weihnachtsdorf-waldbreitbach.de