Wunderbare CentrO Weihnachtswelt

Großer Weihnachtsmarkt und faszinierende Lichterdekoration

Weihnachtsmarkt Oberhausen CentrO
© CentrO Management GmbH
Weihnachtsmarkt Oberhausen CentrO

Ein Meer aus funkelnden Lichtern, glitzernden Kristallen und schillernden Weihnachtskugeln - ab Mitte November verwandelt sich das CentrO Oberhausen in eine wunderbare Weihnachtswelt. Das ganze Einkaufszentrum ist festlich geschmückt und auf dem Außengelände erstreckt sich einer der größten Weihnachtsmärkte des gesamten Ruhrgebiet. Über 135 Holzhütten bieten jede Menge zum Staunen, zum Spielen, leckere Köstlichkeiten und besonderes Kunsthandwerk. Glühwein trinken, Plätzchen naschen, über den Weihnachtsmarkt schlendern oder Geschenke einkaufen. In einer stimmungsvollen Atmosphäre wie im CentrO Oberhausen steigt so die Freude auf das Fest der Feste.

Die vorweihnachtliche Zeit wird in Europas größtem Einkaufs- und Freizeitzentrum mit der sogenannten Lichterzeremonie eingeläutet. Am 15. November, gegen 17:00 Uhr, werden in einem festlichen Akt für die Besucher die vielen Tausende von Lämpchen der Dekoration eingeschaltet. Mit einem Schlag funkelt die gesamte weihnachtliche Ausschmückung und lässt das CentrO erstrahlen. Der CentrO Weihnachtsmarkt wird am 20. November ebenfalls um 17:00 Uhr eröffnet. Als ganz besondere Attraktion hat der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr eine Glasmacherbühne zu bieten. Hier werden im stilechten Ambiente vor den Augen des Publikums Glasprodukte, wie Glastaler, Glasblumen oder -vasen von einem Glasmacher hergestellt. Ein paar Schritte weiter duftet es schon nach frisch gebackenen Lebkuchen mit feinen Zutaten wie Nüssen und Honig. Im Lebkuchenhaus werden nur die originalen aus Nürnberg verkauft. Auch eine Sünde wert ist das selbstgemachte Zuckerwerk des Bonbonmachers. Direkt vor Ort wird die Süßigkeit in vielen Geschmacksrichtungen hergestellt und verkauft. Bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt sollte man auf jeden Fall obendrein der Kerzenwerkstatt einen Besuch abstatten. Hier gibt es handgezogene Kerzen aus Bienenwachs in allen Variationen. Auch in der Schnitzerwerkstatt gibt es ausschließlich handgefertigte Figuren.

Eine weitere Besonderheit auf dem Weihnachtsmarkt ist die Winterwelt mit beschneiter Rodel- und Jetskibahn. Hier kann Groß und Klein die ersten Versuche auf Skiern wagen oder eine rasante Abfahrt mit dem Schlitten erleben. Auf der großen Schöller Weihnachtsbühne wird während der ganzen Weihnachtszeit ein stimmungsvolles Programm für die Gäste aufgeführt.

Für die kleinen Gäste hat der Weihnachtsmarkt neben der Winterwelt auch ein Karussell zu bieten. Und am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2004, zieht der Weihnachtsmann wieder ins Coca-Cola Zelt auf der CentrO-Promenade. Wer ihm ein Lied singt oder ein Gedicht vorträgt, erhält ein schönes Erinnerungsfoto. Die Bescherung mit dem Weihnachtsmann findet bis zum 23. Dezember täglich statt.

Doch auch im Einkaufszentrum gibt extra für Kinder eine weitere Sehenswürdigkeit: Zwei einzigartige Weihnachtsszenerien aus LEGO. Die eine bietet einen Einblick in die Werkstatt des Weihnachtsmannes. Im Mittelpunkt steht ein acht Meter großer Kran, der dem Weihnachtsmann hilft, die Geschenke auf die Erde zu den Menschen zu bringen. Bei der anderen steht ein zehn Meter hoher Christbaum im Mittelpunkt. Natürlich komplett aus den kleinen bunten Plastiksteinen.

Damit auch genug Zeit bleibt, neben Staunen und Entdecken die passenden Weihnachtspräsente einzukaufen, haben die über 200 Geschäfte im CentrO von Montag bis Samstag immer von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Dafür steht die CentrO Offen-Garantie. So kann man in aller Ruhe für jeden das Richtige aussuchen, was den Gabentisch bereichern soll.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 18.11. bis 23.12.2004

sonntag bis freitags von 11:00 bis 21:00 Uhr
samstags von 10:00 bis 21:00 Uhr
Totensonntag, 21.11.2004, von 18:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

CentrO Oberhausen, Außengelände

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

CentrO Management GmbH
Centroallee 1000
46047 Oberhausen
(0208) 828-2708 fon
www.centro-weihnachtsmarkt.de