Görlitzer Christkindelmarkt

Schlesischer Christkindelmarkt
© KulturService GmbH
Görlitzer Christkindelmarkt

Prächtige Barockbauten um die gotische Dreifaltigkeitskirche auf dem Obermarkt und edle Renaissancehäuser auf der Bürderstraße bilden eine eindrucksvolle Kulisse für den traditionsreichen Görlitzer Christkindelmarkt. Jedes Jahr heißt der Oberbürgermeister das Görlitzer Christkindel willkommen, welches unter Glocken- und Bläserklang den Markt eröffnet. Zwischen Weihnachtsbäumen und schlesischen Lichtzeptern bieten Handwerker ihre Handwerkskunst und Händler ihre schönsten Waren in den weihnachtlich geschmückten Hütten und Ständen an. die Gastwirte füllen den Markt mit dem Duft schlesischer „Gutschmecke“ und für die Kinder fahren Eisenbahn und Karussell ihre Runden. Alte schöne Weihnachtsmusik klingt durch die Straßen und viele Görlitzer Bläser, Chöre und Spieler laden Sie zum Mitsingen und Verweilen ein. Zwischen Weihnachtsliedersingen und Krippenausstellung, Einkaufsbummel und Weihnachtspunsch, mit immer neuen Ideen und Tradition sind Sie herzlich willkommen bei einem der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte in Sachsen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 10. bis 19.12.2004

montags bis freitags von 14:00 bis 19:00 Uhr
samstags von 11:00 bis 20:00 Uhr
sonntags von 11:00 bis 19:00 Uhr

Eröffnung: 10.12.2004 um 17.00 Uhr

Standort:

In der Altstadt, Obermarkt, Brüderstraße

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadtverwaltung Görlitz, Kulturamt
Untermarkt 20
02826 Görlitz
(0 35 81) 67 18 46 fon
(0 35 81) 67 14 40 fax
www.goerlitz.de
www.viathea.de