Weihnachtsmarkt Idstein

Weihnachtliche Innenstadt - Ein Markt der Lichter

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Idstein

Besinnlich und leise - diese weihnachtliche Stimmung verbreitet sich am Samstag, dem 4. Dezember und Sonntag, dem 5. Dezember 2004 in der Idsteiner Innenstadt.
Auf dem König-Adolf-Platz und dem Löherplatz sowie auf den Straßen dazwischen laden viele Informations- und Verkaufsstände am Samstag ab 10.00 Uhr und am Sonntag ab 11.00 Uhr zum Verweilen und Kaufen ein. Neben Speisen und Getränken werden vor allem Geschenke für den Gabentisch angeboten. Zusätzliche Beleuchtungen werden in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt in einen „Lichtermarkt“ verwandeln und die Idsteiner Innenstadt in ein romantisch weihnachtliches Ambiente tauchen.
Den Besuchern aus nah und fern wird in diesem Jahr wieder eine Menge geboten, so ist erstmals an beiden Tagen eine „lebende Krippe“ in der Rathausunterführung zu bestaunen.

Für die musikalische Umrahmung sorgen am Samstag von 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr der Musikverein Walsdorf, die vom Bläserkreis der evangelischen Kirchengemeinde Idstein abgelöst werden. Ein Showtanz mit dem Titel „Winterträume“ des TV Idstein bringt die Besucher um 16.10 Uhr zum träumen anschließend sorgt die Big Band Idstein für ab 17.15 Uhr für die abendliche Stimmung. Traditionell und nicht mehr wegzudenken sind die Turmbläser, die ihren Auftritt ab 18.15 haben. „Weihnachten in Musik und Dichtung“ heißt es gegen 16.30 Uhr im Gerberhaus.
Am Sonntag musiziert ab 14.15 Uhr das Bläserquartett der Musikschule Idstein, weihnachtliche Klänge hört man dann ab 15.15 Uhr von der Musikgemeinschaft ’77 Wörsdorf. Abgerundet wird das Programm mit einem Konzert des Gospelchores der evangelischen Gemeinde Idstein in der Unionskirche ab 17.00 Uhr.

Für die kleinen Gäste wird auf dem Löherplatz eine moderne Kindereisenbahn Herzen erfreuen und die angrenzende Schlemmermeile in der Schulze-Delitzsch-Straße für das leibliche Wohl sorgen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei - große und kleine Attraktionen, einen Einkaufsbummel, Glühwein und viel weihnachtliche Musik werden die besinnliche Zeit in Idsteins Innenstadt einläuten.

Bild und Text: Stadt Idstein

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 2. Adventwochenende

Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr

Standort:

Altstadt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Fremdenverkehrsamt im Killingerhaus
König-Adolf-Platz
65510 Idstein
(0 61 26) 78-2 15 fon
(0 61 26) 78-2 80 fax
www.idstein.de