Weihnachtsmarkt in Krefeld

Zum 26. Male Glühwein und Lichterglanz auf Rheinstraße und Dio-Platz

Weihnachtsmarkt Krefeld
© Stadt Krefeld
Weihnachtsmarkt Krefeld

Ein süßes Engelchen schwebt wieder durch die City. Es lässt die Taschen rascheln und wirbt mit himmlischem Augenaufschlag für Krefeld und den 26. Weihnachtsmarkt, der wieder an der Dionysiuskirche und in der Rheinstraße aufgebaut wird. Zahlreiche Stände mit ausschließlich weihnachtlichem Angebot und ein besonderes vielseitiges Programm, versprechen Stadtmarketing und Arbeitsgemeinschaft Krefelder Weihnachtsmarkt als Veranstalter.

Der 26. Weihnachtsmarkt wird am 18. November um 17:00 Uhr mit schönen Reden, Musik sowie einem Auszug aus dem Programm des erstmalig in Krefeld gastierenden Weihnachtsvarieté La Strada und himmlischen Grüßen eröffnet.

Kunstgewerbe aus dem Erzgebirge wir wieder ebenso dabei sein wie der Krippenschnitzer Bachmann aus Tirol, der schon von den Besuchern des Weihnachtsmarktes erwartet wird, die bei ihm die handgeschnitzten Figuren des „Krippen-Personals“ nach und nach erwerben. Wärmesäckchen mit Getreidefüllung, Zauberartikel, Schaf-Fell-Waren, Kerzen, Metallmobilées, Silberschmuck, Lichterbögen, Christbaumschmuck, Puppen und Handpuppen, Keramik, festliche Tischdecken, Senf und Liköre - das ist eine Auswahl aus dem vielfältigen Angebot.

Ein abwechslungsreiches Musik- und Kinderprogramm begleitet das Marktgeschehen auf der Bühne. Ein mobiles Glockenkonzert mit fünfzig Glocken wird am 11. Dezember auf dem Markt erklingen. Eine bekannte Krefelder Portraitmalerin fertigt kostenlos Portraits von Kindern, die den Markt besuchen.

Höhepunkt des Marktprogramms ist erstmalig das Gastspiel des Weihnachtsvarietés La Strada auf dem Platz an der Alten Kirche in unmittelbarer Nachbarschaft zum Weihnachtsmarktgelände. In einem großen Festzelt wird ein Bühnenprogramm mit Artistik, Jonglage, Magie, Muisik und Wortbeiträgen weihnachtlich verpackt angeboten. Dazu gibt es je nach Wunsch Getränke und Snacks bis hin zum mehrgängigem Menü. Weitere Info www.variete-la-strada.de

Der Krefelder Weihnachtsmarkt lädt die Besucher herzlich ein sich mit seinem vorweihnachtlichen Zauber auf den Besuch im Weihnachts Varieté La Stradaeinzustimmen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 18.11. bis 22.12.2004

täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr
Totensonntag von 18:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

rund um den Turm der Hauptpfarrkirche

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadt Krefeld, Stadtmarketing
Von-der-Leyen-Platz 1
47798 Krefeld
(0 21 51) 86-15 01 fon
(0 21 51) 86-15 10 fax
www.weihnachtsmarkt.krefeld.de
www.krefeld.de