Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen

Weihnachtsmarkt: Pyramide als neues Glanzlicht

Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen
© LUKOM
Ludwigshafener Weihnachtsmarkt am Berliner Platz

Der Weihnachtsmarkt ist für ein Jahr auf den Theaterplatz am Pfalzbau zurückgekehrt. Rund 60 weihnachtlich geschmückte Holzhäuschen gruppieren sich vom 19. November bis 22. Dezember 2004 um die Pfalzsäule.
„Der Weihnachtsmarkt ist auf den Theaterplatz zurückgekehrt, weil die räumlichen Verhältnisse am Berliner Platz durch die Einrichtung der Baustelle „Faktor-Haus“ nicht mehr ausreichen. Auch die Beeinträchtigungen, die von der Baustelle ausgehen, hätten den Weihnachtsmarkt negativ beeinflusst“, legt Ulrich Gaißmayer, Geschäftsführer der LUKOM Ludwigshafener Kongress - und Marketing-Gesellschaft mbH die Gründe dar, die ausschlaggebend waren für den Wechsel auf den „alten“ Platz.

Am Freitag, 19. November, um 11 Uhr, geht der Weihnachtsmarkt in Betrieb und wird am Montag, 22. November, um 17 Uhr offiziell von Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse eröffnet. Zuvor, um 16.30 Uhr, bewegt sich eine Kinderlichtparade vom Rathaus-Center durch die Fußgängerzone Bismarckstraße zum Theaterplatz.
Das Angebot des Marktes ist durch den Umzug nicht beeinträchtigt. Rund 60 Händler, Schausteller und Imbissbetriebe sind präsent und bieten täglich von 11 bis 20 Uhr allerlei Köstlichkeiten für Leib und Magen und eine vielfältige Auswahl an Geschenkartikeln, die in die Weihnachtszeit passen: Schmuck, Spielzeug, Keramikartikel, Christbaumschmuck, Puppen, Mineralien, Kerzen und kunsthandwerkliche Artikel.

Ganz auf ihre Kosten kommen die Kinder: Zwei Kinderfahrgeschäfte, eine Kindereisenbahn, Ponyreiten, ein Streichelzoo und eine Kinderbackstube in der „Künstlerlaube“ bieten besondere Anreize. Von Montag bis Donnerstag backen und basteln Kinder in der Laube und verkaufen ihre Erzeugnisse.

Neu ist eine Weihnachtspyramide, die der Holzschnitztradition aus dem Erzgebirge nachempfunden ist. Die Attraktion ist acht Meter hoch, hat drei Stockwerke und ist mit vielen Figuren ausgestattet. Die Idee hatte Ralf Zimmermann, erster Vorsitzender des Schaustellerverbandes Pfälzer Bund, Ludwigshafen und Bad Dürkheim. Zimmermann hat die Pyramide in Eigenleistung erstellt und wird sie auch betreiben. Die Konstruktion wird neben der Bühne aufgebaut, auf der ein abwechslungsreiches Programm vorgesehen ist.

Bild und Text: LUKOM

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 19.11.bis 20.12.2004

täglich von 11 bis 20 Uhr

Standort:

Theaterplatz am Pfalzbau

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

LUKOM - Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
(06 21) 6 90 95-0 fon
(06 21) 6 90 95-66 fax
www.lukom.com