Weihnachtsmarkt Mainz

Mainzer Weihnachtsmarkt
© Landeshauptstadt Mainz
Lichterglanz vor dem Martins-Dom

Vor der historischen Kulisse des tausendjährigen Doms St. Martin findet auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Mainzer Weihnachtsmarkt statt und lädt ein zu stimmungsvollen Stunden.

Der Mainzer Weihnachtsmarkt blickt auf eine lange Tradition zurück: vor über 200 Jahren schon feierte man hier den „Nikolose-Markt“. Noch heute erfreuen sich Jung und Alt an den mit Lichterglanz geschmückten Ständen, den vorweihnachtlichen Gerüchen und Genüssen und einem reichen musikalischen Programm. Zahlreiche Konzerte, die Märchenaufführung des Staatstheaters Mainz nach einem Märchen von Hans Christian Andersen und der beliebte Weihnachtskartendruck im Druckladen des Gutenberg-Museums runden die festliche Atmosphäre ab.

Karussells, Ponyreiten und ein Streichelzoo, handgemachtes Spielzeug und süße Köstlichkeiten lassen Kinderherzen höher schlagen. Kunsthandwerklich interessierte Besucher kommen derweil in der Künstlerwerkstatt auf ihre Kosten: hier erleben sie hautnah, wie Adventsgestecke, Porzellanmalereien, Stoffarbeiten und Stickereien entstehen.

Eine acht Meter hohe, reich verzierte Weihnachtspyramide sorgt gleich am traditionellen Eingang zum Weihnachtsmarkt, dem Höfchen, für Feststimmung und leuchtende Augen. Nur ein paar Schritte weiter beeindrucken wie in jedem Jahr die handgeschnitzten, lebensgroßen Krippenfiguren des Unterammergauer Meisters Sepp Erhard die Weihnachtsmarktbesucher. Und im Rathaus findet parallel zum Weihnachtsmarkt der Adventsmarkt Mainzer Künstlerinnen und Künstler statt (29.11.-7.12.).

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25.11. bis 23.12.2004

montags bis freitags von 11.00 bis 20.30 Uhr
samstags von 10.00 bis 21.00 Uhr
sonntags von 11.00 bis 21.00 Uhr

Standort:

vor dem St. Martins-Dom, und im Rathaus

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadt Mainz, Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Online-Redaktion
Postfach 3820
55028 Mainz
(0 61 31) 12 24 83 und 12 22 84 fon
(0 61 31) 12 3010 fax
www.mainz.de
www.weihnachtsmarkt-mainz.com