Weihnachtsmarkt in Mannheim

Wo vor Weihnachten die Zeit stehen bleibt

Weihnachtsmarkt Mannheim am Wasserturm
© Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH

Bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt am Wasserturm wird man nicht nur in Sachen Geschenke fündig, sondern kann sich wunderbar in nostalgische Weihnachtsstimmung versetzen lassen. Weihnachtsstimmung wie zu Kindertagen erleben - dieser Sehnsucht kommt der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm entgegen! Mitten im historischen Ambiente einer der schönsten Jugendstilanlagen Europas scharen sich rund 200 stimmungsvoll dekorierte Holzhütten um das Mannheimer Wahrzeichen. Vom 24. November bis zum 23. Dezember, täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr können sich die Marktbesucher hier mit kleinen und großen Geschenken für Familie, Freunde und Kollegen sowie mit weihnachtlicher Dekoration eindecken und dabei weihnachtliche Düfte und Klänge genießen.

Beliebte Traditionen wie Schwibbögen und Weihnachtspyramiden aus dem Erzgebirge feiern hier fröhliche Urstände. Bienenwachs- und Tropfkerzen in allen Farben des Regenbogens - auch zum selbst Gestalten - sowie Windlichter und Lichthäuschen hellen dunkle Adventabende auf und sehen einfach wunderschön aus.

Wer das Fest der Feste vorbereiten will, findet hier das richtige Zubehör: Von Ausstechförmchen in allen erdenklichen Größen und Formen für die eigene Weihnachtsbäckerei bis hin zum original Dresdner Christstollen. Traditioneller und moderner Christbaumschmuck aus Holz, Wachs, Stroh, Glas, Ton und Metall, künstlerisch oder verspielt, baumelt von der Decke. Nicht nur der Nikolaus freut sich über lecker und raffiniert eingemachte Marmeladen, über Lebkuchen und Marzipan, Tees und Kräuterbonbons.

Der Mannheimer Weihnachtsmarkt ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Nostalgische Karussells, Kinder-Riesenrad und Kindereisenbahn machen nicht nur den Kleinen Freude. Freizeitkünstler und Schulklassen zeigen beim täglichen Bühnenprogramm, was sie können - von besinnlichen Liedern zur Weihnachtszeit bis zu fröhlichen Tänzen aus aller Welt. Überraschungen zum Zuschauen und Mitmachen bietet der Kindernachmittag am 7. Dezember: Von 15.00 bis 17.00 Uhr sind alle Kinder aus Mannheim und Umgebung herzlich eingeladen, an der Aktionsbühne am Wasserturm mitzuspielen und mitzubasteln - auch der Nikolaus hat sich schon angemeldet! Los geht’s am Mittwoch, 24. November: Die Marktbuden und Fahrgeschäfte sind bereits den ganzen Tag geöffnet, zur feierlichen Weihnachtsmarkt-Eröffnung trifft man sich um 18.00 Uhr an der Bühne, wo der Mannheimer Gospelchor „Das Rote Microfon“ singt und swingt, dass sogar der Wasserturm mit dem Fuß wippen würde, wenn er denn könnte.

Geschenke wie in der guten alten Zeit - liebevoll hergestellt, nützlich und oft aus natürlichen Materialien: Auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt bieten die Händler Spielzeug, Seidenschals und Schmuck, Wärmendes aus Wolle und Fell, Nützliches aus Holz und Keramik sowie wertvolle Lederwaren an. Manche Geschenke machen doppelt Freude: Am Sonderstand „Informieren und Helfen“ bieten täglich wechselnd gemeinnützige Vereine und Organisationen Weihnachtsgebäck, Marmeladen und Selbstgebasteltes an. Der Erlös kommt sozialen Einrichtungen zugute.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 24.11. bis 23.12.2004

täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr

Standort:

am Wasserturm

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH
Xaver-Fuhr-Straße 101
68163 Mannheim
(06 21) 4 25 09-0 fon
(06 21) 4 25 09-34 fax
www.mannheim.de
www.weihnachtsmarkt-mannheim.de