Weihnachtsmarkt in Maulbronn

Klosterhof in weihnachtlicher Atmosphäre

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt in Maulbronn

Bereits zum achten Mal präsentiert sich der Maulbronner Klosterhof am zweiten Adventwochenende in weihnachtlicher Atmosphäre - und wieder ist das Angebot so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Insgesamt 109 Stände - allesamt weihnachtlich geschmückt - werden am 4. und 5. Dezember den Klosterhof füllen. Angeboten wird unter anderem: handgetöpferte Keramik, Holz- und Drechselarbeiten, Imkereiprodukte, Gold- und Silberschmuck, Weihnachtsgestecke, Weihnachtskrippen, Bastelarbeiten, Kalender, Erze, Lederwaren, Mineralien, Misteln, Schiefergravuren, Filzarbeiten, Liköre, Kinderspielzeug, Kerzenkreationen, Trockenfloristik, Zauberlichter und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Gemüse-Reispfanne, Schupfnudeln, Saure Kutteln, Flammlachs, Kartoffelsuppe, Wilde Kartoffeln, Pizza, Panzerotti, Wildschweingulasch, Flammkuchen, überbackene Baguettes, Neuburger Rahmbrot, Nürnberger + Thüringer Bratwürste, Fleischkäse, Langos, Crêpes, Baumkuchen, Heiße Maroni, Gesindefladen, Schnitzbrot, Waffeln, Maulbronner Klosterpunsch, Glühwein, Punsch, Maulbronner Mönchsbitter, Cappuccino, „Schneewittchen“, heißer Kirschwein mit Sauerkirschen und Sahne...

Umrahmt wird der Weihnachtsmarkt von einem ansprechenden Programm. An beiden Tagen sind sporadische Auftritte der Musikgruppen der Stadtkapelle Maulbronn und verschiedener Flötengruppen geplant. Bürgermeister Andreas Felche eröffnet den Markt am Samstag um 14:00 Uhr. Die Eröffnung wird musikalisch begleitet von der Jugendkapelle der Stadtkapelle Maulbronn. Um 15:30 Uhr werden Bläserklassen des Salzach-Gymnasiums Weihnachtslieder im „Paradies“ (Vorhalle Klosterkirche) spielen. Adventliches Singen und Musizieren erwartet den Besucher um 17:00 Uhr in der Klosterkirche. Um 17:30 Uhr erklingen Weihnachtslieder im Fackelschein - dargeboten vom Gesangverein „Eintracht“ Schmie. Die Chorgruppe „InTakt“ des Gesangvereins „Liederkranz“ Maulbronn wird um 19:00 Uhr am Stand des Gesangvereins Weihnachtslieder singen. Das Maulbronner Hornquartett tritt um 19:30 Uhr am Stand der Stadtkapelle Maulbronn auf.

Ein Gottesdienst in der Winterkirche eröffnet um 10:00 Uhr den Weihnachtsmarkt-Sonntag. Eine Adventsandacht mit Kerzenbeleuchtung findet um 17:00 Uhr in der Klosterkirche unter Mitwirkung des Posaunenchors statt. Anschließend Adventsmusik mit dem Posaunenchor im Klosterhof.

Natürlich besucht der Nikolaus auch den Maulbronner Weihnachtsmarkt. Am Sonntag kommt er in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr zu den kleinen Weihnachtsmarktbesuchern. Außerdem sorgt ein Karussell im Klosterhof für kindgerechte Abwechslung.

Im weihnachtlich dekorierten und behaglichen Gebäude Klosterhof 20/2 finden am Samstag um 14:30 Uhr, 16:00 Uhr und 18:30 Uhr und am Sonntag um 13:00 Uhr, 15:00 Uhr und 17:00 Uhr kostenlose Märchenerzählstunden für Kinder, Eltern und Großeltern statt.

Weihnachten und Modelleisenbahn, zwei Worte, die in dieser Jahreszeit immer wieder aufeinander treffen. In der Stadthalle im Klosterhof wird eine Modellbahn-Großanlage mit etwa 45 Modulen zu besichtigen sein, die jedes Modellbahnerherz höher schlagen lässt. Die Modulbaufreunde Ladenburg, ein befreundeter Verein des Modelleisenbahnclubs Mühlacker e.V., gastieren in Maulbronn.

Der Altenpflege-Förderverein verwöhnt die Besucher in der gemütlichen Begegnungsstätte „Postscheuer“ mit Kaffee und Kuchen. Zusätzlich bietet die Handarbeits- und Bastelstube der Postscheuer ihre Arbeiten zum Verkauf an.

Am Weihnachtsmarkt-Wochenende haben Besucher selbstverständlich die Möglichkeit, das Kloster zu besichtigen. Führungen finden an beiden Tagen statt. Anmeldung: Infozentrum des Klosters, Tel. 07043/926610.

Die heißen Getränke werden an vielen Ständen in einem Glühweinbecher mit dem Weihnachtsmarkt-Motiv angeboten. Für 2,50 Euro kann dieser auch im Rathaus Maulbronn und im Infozentrum des Klosters erworben werden.

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt im Klosterhof am Samstag von 14:00 bis 21:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr.

Foto: T. Griesbacher

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 2. Adventwochenende

Samstag von 14:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Kloster Maulbronn

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadt Maulbronn
Klosterhof 31
75433 Maulbronn
(0 70 43) 1 03-0 fon
(0 70 43) 1 03-45 fax
www.maulbronn.de