Weihnachtsmarkt in Nordhorn

Viel Licht und Geselligkeit in der schönsten Zeit des Jahres

Weihnachtsmarkt in Nordhorn
© VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.
Weihnachtsmarkt in Nordhorn

Weihnachtliche Stimmung, der Duft von Glühwein und Weihnachtsgebäck, Weihnachtslieder und leuchtende Kinderaugen; auch in diesem Jahr verspricht der Nordhorner Weihnachtsmarkt vom 24. November bis zum 23. Dezember wieder zahlreiche Besucher anzulocken. Tausende Lichter lassen die Stadt in festlichem Glanz erstrahlen und wecken die Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres.

Mit einer schön geschmückten Budenstadt und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm hat der VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V. in Zusammenarbeit mit den Nordhorner Innenstadtkaufleuten erneut einen Weihnachtsmarkt organisiert, der zum Bummeln und Verweilen einlädt. Das macht diesen Markt zum Erlebnis.

Groß und Klein ist auf dem Nordhorner Weihnachtsmarkt herzlich willkommen. Sich bei einem Glas Glühwein oder einer heißen Schokolade z. B. einen Chor anzuhören, durch die Budenstadt zu schlendern und dieses mit einem Einkauf in der schönen Nordhorner Innenstadt zu verbinden, das macht den Markt so reizvoll. Ob man sich an der großen Auswahl an Kunsthandwerk wie Holzbastelarbeiten, Glaskunst, Fensterbilder und Drechselarbeiten erfreut oder bei einer Bratwurst den Blick über den Markt schweifen lässt, auf dem Nordhorner Weihnachtsmarkt wird für jeden Geschmack etwas geboten. Kommen auch Sie und lassen sich von der Atmosphäre des Nordhorner Weihnachtsmarktes verzaubern.

Während des Nordhorner Weihnachtsmarktes erwarten Sie viele kleine und große Programmhöhepunkte. Auch in diesem Jahr werden verschiedene Tage unter ein bestimmtes Motto gestellt: der bekannte Knobelabend mit vielen Preisen darf am 04. Dezember ebenso wenig fehlen wie der Nikolausumzug. Mittwochs ist Märchentag, im Wagen der Theaterwerkstatt werden spannende Märchen für groß und klein erzählt. Freitags ist Musiktag, an denen verschiedene Gruppen und Chöre weihnachtliche Musik zum Besten geben und auf Weihnachten einstimmen werden. Besonders der weltbekannte St. Petersburger Kinderchor am 10. Dezember dürfte wieder viele Musikfreunde in die Alte Kirche am Markt führen. Samstags gehört die Stadt den Kindern und sonntags finden die traditionellen Kunsthandwerkertage statt. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist der 25. November, an dem die Nordhorner Innenstadtbäcker den größten Lebkuchenstern Nordhorns aufstellen werden.

Text und Bild: VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 24.11. bis 23.12.2004

Standort:

Innenstadt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.
Firnhaberstraße 17
48529 Nordhorn
(0 59 21) 80 39-0 fon
(0 59 21) 80 39 39 fax
www.nordhorn.de