Weihnachtsmarkt in Offenburg

Eislaufvergnügen auf dem Weihnachtsmarkt in Offenburg - Weihnachtsmarkt kehrt auf den Marktplatz zurück

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt in Offenburg

Der Offenburger Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr auf dem Marktplatz statt. Dort wurde er vor 29 Jahren ins Leben gerufen. Er kehrt unter besonderen Vorzeichen zurück; zum einen sieht man dem Abschluss der Neugestaltung des Platzes entgegen, zum anderen wird eine 600 qm große Eisbahn zum reizvollen Anziehungspunkt. Die Platzatmosphäre im neuen Ambiente wird geprägt von vielen unterschiedlichen Lichteffekten, teilweise ausgehend von den umliegenden Gebäuden, dem Zeltdach und der Eisbahn. Dieser Eindruck wird durch viele, weiß gespritzte und beleuchtete Tannenbaumgruppen verstärkt. Die Zugangsstraßen werden mit großen Lichttoren markiert. Kurz, die Organisatoren sind darauf aus, eine einladende und wohltuende Atmosphäre zu schaffen, in der sich der Gast nicht nur einmal wohlfühlt. Für ihre eigenen Gebäude in der Gärtnerstraße hat sich die Stadt einen ausgefallenen Gag einfallen lassen. Das Gebäude wird als großes Weihnachtsgeschenk à la Christo verpackt und damit zum attraktiven Blickfang im Hintergrund der Eislaufbahn werden.

Aber auch auf der Eislauffläche wird Spektakuläres statt finden. „Mode on Ice“ heißt das Motto am 1. Advent, wenn die Models über den Laufsteg auf demEis schweben. Am 4. Dezember wird Offenburg zur Stadt der Engel. Unter dem Motto „Wetten, dass ...“, werden an diesem Tag über 500 Engel die Innenstadt verzaubern. Eine Kindereisrevue und vielfältige musikalische Beiträge sind angesagt, darunter die Stadtkapelle Offenburg. Sie hat sich vorgenommen, wer auf heißem Wüstensand musizieren kann, muss das auch auf kühlem Eis können.

Das Eisvergnügen mit dem Weihnachtsmarkt beginnt am 25. November. Nach dem 9. Januar wird die Eisbahn wieder abgebaut. Von 11 - 21 Uhr sind Weihnachtsmarkt und Eisbahn täglich geöffnet. Kinder bis 6 Jahre kosten 1 Euro, Jugendliche 2 Euro und Erwachsene 3 Euro. Damit sind die Eisbahnpreise besucherfreundlich gestaltet. Streichelzoo und Kinderkarussell gehören zum festen Inventar. Also die Vorfreude kann beginnen, es duftet bald wieder nach Glühwein, gebrannten Mandeln, Apfelküchle und Kartoffelpuffer in der Offenburger Innenstadt.

Text und Bild: Stadt Offenburg, Medien und Marketing

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25.11.2004 bis 09.01.2005

täglich von 11 bis 21 Uhr

Standort:

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist-Information im BürgerBüro
Fischmarkt 2
77652 Offenburg
(07 81) 82-20 00 fon
(07 81) 82-72 51 fax
www.offenburg.de