Weihnachtsmarkt Pinneberg

Nikolausmarkt in der Landdrostei in Pinneberg
© Stiftung Landdrostei
Weihnachtsmarkt in der Landdrostei in Pinneberg

Am Sonnabend, 27. und Sonntag 28. November 2004 findet wieder der beliebte Nikolausmarkt in der Pinneberger Landdrostei statt. 37 Aussteller, davon 17 Neue, bieten weihnachtliches und anderes Kunsthandwerk im stilvollen Ambiente zum Kauf an.

Zum 23. Mal veranstalten Erika Peemöller und Hannelore Lübcke in diesem Jahr den beliebten Pinneberger Nikolausmarkt, der zur Vorweihnachtszeit gehört wie Kerzenschein und Plätzchenbacken. Im stilvollen Ambiente der Drostei präsentieren in diesem Jahr 37 Ausstellerinnen und Aussteller ihr Kunsthandwerk, davon 17 zum ersten Mal, die individuell mit ihrem Kunsthandwerk das Markttreiben bereichern. Zum Beispiel der Bernsteinschleifer Matthias Riethof, der ausgefallenen Schmuck anbietet, Monika Jagdhofer mit Lederdesign oder Papierarbeiten von Renate Upadek. Tierplastiken, Modeschmuck und Patchworkarbeiten sind ebenso vertreten wie pfiffige Hüte und Mützen, Fröbelsterne und natürliche festliche Weihnachtsdekoration. Neben diesen Neuheiten gibt es ein Wiedersehen mit Bekanntem. Darunter sind die Teddy- und Puppenwerkstatt, Terrakotta-Weihnachtsschmuck, Papierarbeiten und handgeschöpfte Büttenkarten, modische Kleidung aus Leinen, Samt und Seide oder Puppenstuben und Puppenläden. Auch an Puppenkleidung für die neue Saison wurde gedacht. Sehr bewundert wurden im letzten Jahr die handgemalten Spandosen aus Bremen sowie der erlesene Schmuck der Goldschmiedin Susanne Pagel aus Nottendorf. Thea Schröder ist wieder das ganze Jahr durch die Natur der Elbauen gestreift und bringt zauberhafte Naturgebinde aus ihrer Heimat mit. So ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei und auch für den kleinen Geldbeutel lassen sich tolle Geschenke finden.

Der Förderverein der Landdrostei bietet zur Stärkung im Foyer und im kleinen Drosteicafé Glühwein, Kaffee und Tee sowie Kaltgetränke und Kuchen an.

An beiden Tagen steht erstmals vor der Drostei ein Stand der Kreisjägerschaft. Am Sonnabend spielt dort um 11:00 Uhr der Bläserchor der Kreisjägerschaft und stimmt die Besucher auf das weihnachtliche Treiben ein.

Der Nikolausmarkt ist Sonnabend von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt von 1,50 € (für beide Tage, Kinder frei) ist zu Gunsten der Arbeit des Kreiskulturzentrums.

Text und Bild: Stiftung Landdrostei

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Adventwochenende

Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Landdrostei

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stiftung Landdrostei
Das Kreiskulturzentrum
Dingstätte 23
25421 Pinneberg
(0 41 01) 21 03-0 fon
(0 41 01) 21 03-18 fax
www.landdrostei.de
www.pinneberg.de