Weihnachtsmarkt in Plauen

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt in Plauen

Am Freitag, dem 26. November 2004 ist es wieder soweit, der Weihnachtsmarkt rund um den Altmarkt öffnet seine Pforten. Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer wird den Markt 18.00 Uhr eröffnen, anschließend gestaltet Bianca Bach, eine junge Nachwuchssängerin des volkstümlichen Schlagers, auf der Bühne ein weihnachtliches Rahmenprogramm.
Auf dem Markt inmitten der idyllischen Altstadt bieten 60 Händler bis zum 19. Dezember viele Weihnachtsartikel, Naschereien, Speisen und Getränke an und warten auf ihre Käufer.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den traditionellen Glühweinbecher, der inzwischen schon zum beliebten Sammlerobjekt geworden ist. 7.500 Becher warten zum Preis von 1,30 Euro auf ihre Abnehmer. Nachdem den Becher im letzten Jahr eine Ansicht des Rathauses zierte, zeigt er in diesem Jahr das Alte Rathaus aus dem Jahr 1910 auf violettem Grund.

Seinen ersten Besuch auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt hat der Weihnachtsmann am 27. November 2004, ca. 15.30 Uhr angekündigt. An diesem Tag herrscht bereits ab 14.00 Uhr weihnachtliches Treiben an der Parkeisenbahn in der Hainstraße. Der Weihnachtsmann wird hier gegen 14.00 Uhr erwartet und gemeinsam mit den Kindern fährt er dann mit der Parkeisenbahn und einem Pferdegespann zum Altmarkt.

Am Sonntag, dem 28. November, dem 1. Advent, 14.00 Uhr erfolgt auf dem Altmarkt der Einmarsch der Bäcker. Die Bäckerinnung Germania Plauen und die Plaback Plauen werden wieder ihren Riesenstollen anschneiden und Stück für Stück für einen gemeinnützigen Zweck verkaufen.

Jeden Sonntag gibt es weitere Events unter dem Weihnachtsbaum, ein großes Weihnachtscafé wartet auf seine Gäste.

Auf der Bühne vor dem Alten Rathaus findet täglich ein weihnachtliches Programm statt. Zahlreiche Kindereinrichtungen, Schulen und Vereine der Stadt Plauen sorgen für vorweihnachtliche Stimmung. Dafür sei ihnen schon heute ein herzliches Dankeschön gesagt. Für die kleinen Gäste kommt der Weihnachtsmann täglich 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Am Altmarkt 4 hat der Spiel-Spaß-Kindertreff Montag bis Freitag von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr für die Kinderbetreuung geöffnet. Auch eine Wickelmöglichkeit ist vorhanden. Ein guter Service, können doch die Muttis und Vatis in Ruhe die Weihnachtsüberraschungen einkaufen.

An den Samstagen von 14.00 - 18.00 Uhr, an den Sonntagen von 12.00 - 18.00 Uhr ist der Rathausturm zum Weihnachtsmarkt geöffnet.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 26.11. bis 19.12.2004

montags bis samstags von 10.00 bis 20.00 Uhr
sonntags von 12.00 bis 20.00 Uhr

Standort:

auf dem Altmarkt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist-Information Plauen
Unterer Graben 1
08523 Plauen
(0 37 41) 1 94 33 fon
(0 37 41) 2 91-10 59 fax
www.plauen.de