Weihnachtsmarkt in Schlitz

Schlitzer Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt

Adventskranz

Ab dem ersten Adventwochenende wird sie wieder erstrahlen, die größte Weihnachtskerze der Welt, in die sich der silhouetteprägende mittelalterliche Bergfried der Burgenstadt jetzt mittlerweile zum 14. Mal verwandelt. Zur Adventszeit überstrahlt die Kerze mit ihren 42 Metern den historischen Marktplatz.

Auf diesem findet auch in diesem Jahr wieder, ab dem Ersten Advent, ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt statt, auf dem vorzugsweise Spezialitäten der heimischen Region angeboten werden. Durch die Eintragung des „Roten Dings“ im Guinnessbuch der Rekorde findet der Weihnachtsmarkt Beachtung weit über die Grenzen der Burgenstadt hinaus.

Wer den Weihnachtsmarkt schon einmal besucht hat, weiß um die stimmungsvolle Atmosphäre. Wer diesen Eindruck in der Weihnachtszeit erleben möchte, sollte den Weg nicht scheuen und durch die malerischen Gässchen der Stadt bzw. über den Weihnachtsmarkt bummeln.

Wem das noch nicht genügt, kann auf unsere Kerze auffahren und einen Blick über die Stadt und den Weihnachtsmarkt genießen. In Schlitz trifft man sich, plaudert und genießt eine der Schlitzer Spezialitäten wie Krautwurst oder „Kerzenfeuer“ (in Schlitz hergestellter Likör).

Ein umfangreiches Programm mit Live-Musik und Chorgesang, erwartet die Besucher in Schlitz. Bereits am ersten Advent findet von 13:00 bis 18:00 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt. Für die Kinder darf natürlich der Nikolaus nicht fehlen. Er wird am zweiten Adventwochenende auf seinem Schlitten nach Schlitz reisen. An diesem Wochenende haben wir in diesem Jahr bereits zum dritten Mal den Verein für nordische Hunderassen mit seinen Schlittenhundegespannen zu Gast. Weiterhin gibt es jeweils um 15:00 Uhr am Sonntag, dem 28. Nov. (Weihnachtszauberei mit dem Zauberer Gerrit) und am Sonntag, dem 19. Dez. (Schlitzer Puppenbühne mit dem Stück „Das Pfefferkuchenherz“ Kinderprogramm im Festsaal der Vorderburg anderen. Besonders beliebt sind die Auffahrten auf die Kerze, (für Kinder kostenlos). Im Rathaus gibt es wieder am zweiten Wochenende eine Verkaufsausstellung und am dritten u. vierten Wochenende eine Bilder-Ausstellung Schlitzer Malerinnen. Im Burgmuseum werden Weihnachtsschmuck und Krippen vergangener Tage gezeigt.

Für unsere Gäste bieten wir an den Adventsamstagen um 16:00 Uhr kostenlose Rundgänge durch unsere Stadt an. Treffpunkt ist der Eingang des Burgmuseums im Vorderburger Hof.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. bis 4. Adventwochenende

Samstag und Sonntag von 13:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

historischer Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadtverwaltung Schlitz
An der Kirche 4
36110 Schlitz
(0 66 42) 9 70-0 fon
(0 66 42) 9 70-56 fax
www.schlitz.de