Weihnachtsmarkt Taunusstein

Taunussteiner Weihnachtsmarkt am 2. Adventwochenende

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Taunusstein

Seit 1978 findet jedes Jahr in Taunusstein-Bleidenstadt vor der stilvollen Kulisse der jahrhundertealten Pfarrkirche St. Ferrutius im Stiftshof und im Pfarrzentrum der Taunussteiner Weihnachtsmarkt statt. Hier können sich auch dieses Jahr am zweiten Adventwochenende die großen und kleinen Besucher an zahlreichen Buden und Ständen sowie an verschiedenen Veranstaltungen erfreuen. So werden neben kulinarischen Genüssen wie Glühwein, Grillspezialitäten, leckeren Waffeln, geräucherten Forellen, Wildspezialitäten usw. auch Produkte aus dem Eine-Welt-Laden, Bienen- und Naturprodukte, Kunstgewerbe wie handgearbeitete Teddybären, verschiedene Handarbeiten, Christbaumschmuck, Keramik, original erzgebirgische Holzkunst, Musikinstrumente, Mode- und Natursteinschmuck und vieles mehr angeboten.

Unter der Pergola im Stiftshof können die Besucher ihren Tannenbaum kaufen. Der Familienkreis der Pfarrei bietet auch dieses Jahr wieder einen Bücher- und Trödelflohmarkt an und die Mitarbeiterinnen der Caritas-Sozialstation und der Kurzzeitpflege laden zu Kaffee und Kuchen in die gemütliche „Café-Ecke“ im Saal des Pfarrzentrums ein. Zusätzlich ist in der Pfarrkirche ein Rahmenprogramm für die Marktbesucher vorbereitet, und besonders für die Kinder ist die „Weihnachtswerkstatt“ im Pfarrzentrum zum Basteln oder zur Märchenstunde geöffnet. Natürlich kommt auch der Nikolaus mehrmals zum Taunussteiner Weihnachtsmarkt und verschenkt an die Kinder, was er so alles mitgebracht hat.

Eröffnung des Weihnachtsmarktes ist am Samstag um 12:00 Uhr mit der Bläsergruppe St. Ferrutius. Um 16:00 Uhr singt und spielt der Chor der Regenbogenschule Weihnachtlieder und um 19:15 Uhr schließt sich ein Adventssingen des Vokalensembles St. Ferrutius an; beide Veranstaltungen finden in der Pfarrkirche statt.

Durch ein hohes ehrenamtliches Engagement der katholischen Kirchengemeinde St. Ferrutius ist der Taunussteiner Weihnachtsmarkt inzwischen zu einer etablierten traditionellen Adventsveranstaltung geworden.

Die Erlöse der Stände, die von der Katholischen Kirchengemeinde St. Ferrutius betrieben werden, sind für karitative Arbeiten der Pfarrei bestimmt. Der Erlös aus dem Bücher- und Trödelflohmarkt fließt dem Verein „donum vitae“ für Schwangerschaftskonfliktberatung zu und der Rabatt aus dem Eine-Welt-Laden kommt dem MISEREOR-Partnerschaftsprojekt „Gesundheit durch sauberes Wasser für Menschen in Äthiopien“ zugute.

text und Bild: Pfarrbüro St. Ferrutius

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 2. Adventwochenende

Samstag und Sonntag

Standort:

Pfarrei St. Ferrutius

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Pfarrbüro St. Ferrutius
Stiftshof 3
65232 Taunusstein-Bleidenstadt
(0 61 28) 4 40 71 fon
(0 61 28) 4 53 92 fax
www.ferrutius.org