Weihnachtsmarkt Uelzen

Uelzener laden ein zum Potpourri weihnachtlicher Attraktionen - Die Hundertwasserstadt erwartet Tausende Besucher

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Uelzen

In Uelzen ist Weihnachten keine Illusion - die Hundertwasserstadt Uelzen lebt Weihnachten und hebt sich von den üblichen Angeboten in der Weihnachtszeit mit seinem mitreißenden Uelzener WEIHNACHTSZAUBER, bestehend aus einem Potpourri winterlich-weihnachtlicher Attraktionen deutlich ab.

Schon zwei Tage vor dem 1. Advent, vom 26. November an bis zum 23. Dezember, belebt der Weihnachtsmarkt mit seinen nostalgischen Holzhütten die idyllischen Gassen rund um die St. Marienkirche und an den historischen Fachwerkhäusern der Lüneburger Straße.

Ab diesem Tag fiebern Groß und Klein der Eröffnung des ersten Türchens am Alten Uelzener Rathaus, das von der Künstlerin MÁRA! zu Norddeutschlands größtem Adventskalender umgestaltet wurde, entgegen. 60.000 Menschen kamen im vergangenen Jahr auch aus den Metropolen Hamburg, Hannover und Bremen, um die Inszenierung zu bewundern.

Ab dem 30. November werden wieder allabendlich Hunderte, manchmal mehrere Tausend Menschen ab 18:00 Uhr auf der Straßenkreuzung vor dem Alten Uelzener Rathaus den weihnachtlichen Trompetenklängen lauschen oder auch mitsingen.

Die St.-Marien-Kirche bietet, wie im vergangenen Jahr, ab 17:15 Uhr eine musikalische Einstimmung an, bei der die Lieder vorgestellt und gesungen werden, die an diesem Tag von den Trompetern gespielt werden. Alle bestaunen die Engel, die wie vom Himmel gesandt die Tür für den nächsten Tag öffnen. Prominente Redner, unter anderem Bundesverteidigungsminister Dr. Peter Struck, Ministerpräsident Christian Wulf und Landeswirtschaftsminister Walter Hirche, haben sich angesagt und wechseln sich mit Lokalprominenz ab, um den Zuschauern vor Norddeutschlands größtem Adventskalender ihre persönliche Weihnachtsgeschichte zu erzählen. Konkrete Termine werden noch mitgeteilt und zeitnah auf der Internetseite des Uelzener WEIHNACHTSZAUBER www.uelzener-weihnachtszauber.de veröffentlicht.

Für nicht nur kulinarische Abrundung vorweihnachtlicher Stimmung ist jeden Freitag, Samstag und Sonntag zwischen 11:00 und 20:00 Uhr der Besuch des Weihnachtsdorf angeraten. Mitten in der Stadt wird zwischen bis zu acht Meter hohen Tannen, weihnachtlich geschmückten, winterlichen Hütten und Kinderkarussell bei Glühwein, Waffeln und Thüringer Bratwurst das Weihnachtsmärchen in der Waldidylle Wahrheit werden.

Auf dem Herzogenplatz, vor dem neuen Rathaus, bietet die in ein künstliches Bergmassiv eingebaute Kunsteisbahn - sicher einmalig in Deutschland - Winter-Spaß für Alt und Jung, die den ganzen Tag bis in die Abendstunden Schlittschuh laufen oder entspannt verschiedenen Veranstaltungen beiwohnen können.

17 lebensgroße Märchenszenen, wie Rotkäppchen, Hans im Glück, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen u. v. a. bezaubern die Weihnachtsmarktbesucher bei ihrem Rundgang durch die festlich beleuchtete und mit über 600 Weihnachtsbäumen weihnachtlich geschmückte Stadt.

Hinter der geöffneten Tür der historischen Heilig-Geist-Kapelle sehen sie die Uelzener Weihnachtskrippe mit neun lebensgroßen Figuren und sind geneigt, einen Moment zu verweilen.

Zu den täglichen Veranstaltungen gehören unter anderem Konzerte, musikalische Darbietungen in der St. Marienkirche und betreute Kinderprogramme verschiedener Veranstalter.

Text und Bild: Thomas Neidhardt

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 26.11. bis 23.12.2004

täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr
sonntags von 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Kirchplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadt- und Touristinformation Uelzen
Herzogenplatz 2
29525 Uelzen
(05 81) 8 00-4 42 fon
(05 81) 8 00-1 00 fax
www.uelzener-weihnachtszauber.de
www.uelzen.de