Weihnachtsmarkt in Weimar

Glühwein, Stollen, Pfefferkuchen - der Weihnachtsmarkt wird eröffnet

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt in Weimar

Endlich ist es wieder soweit- am 22. November um 17:00 Uhr wird traditionell der Weimarer Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt und ab dem 26. November ist die Wartezeit endlich vorbei. Um 17:00 Uhr wird der Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet und dann erstrahlt die Innenstadt wieder im Glanz der Lichterketten, Weihnachtsmelodien erklingen und der Duft von gebrannten Mandeln, Stollen und Pfefferkuchen liegt in der Luft.

Das zum Weihnachtskalender umfunktionierte Rathaus ist die ideale Kulisse für eine besinnliche Vorweihnachtszeit mit einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Vom Goetheplatz über den Theaterplatz bis hin zum Markt bieten Händler in mehr als 100 weihnachtlich dekorierten Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie der Thüringer Christstollen, dürfen auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Neben den vielen kulinarischen Genüssen gibt es auch eine Vielzahl von Veranstaltungen: Orgelkonzerte in der Herderkirche am 28. November sowie am 5. und 12. Dezember; ein Weihnachtskonzert mit Ute Freudenberg und Band am 13.12.; Weihnachten mit Justus Frantz am 20.12. und das Weihnachtsfest der Rockmusik am 27.12.04. in der weimarhalle. Am Sonntag, den 28. November lädt die Innenstadt zusätzlich zum verkaufsoffenen Sonntag ein, eine gute Gelegenheit, um Weihnachtseinkäufe zu erledigen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 26.11. bis 23.12.2004

Eröffnung: 26.11.2004 um 17:00 Uhr

Standort:

historische Altstadt, Goetheplatz, Marktplatz, Schillerstraße, Theaterplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist-Information
Markt 10
99423 Weimar
(0 36 43) 76 26 51 fon
(0 36 43) 76 26 50 fax
www.weimar.de