Weihnachtsmarkt Weißenfels

In Weißenfels bald Weihnachtsstimmung vom Feinsten

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Weißenfels

Weißenfels ist immer eine Reise wert - in der Vorweihnachtszeit aber ganz besonders! Herzstück der festlichen Weihnachtsstimmung ist der historische Marktplatz, auf dem am Samstag nächster Woche (27.11.04) um 13:00 Uhr der Weihnachtsmarkt eröffnet wird.

Dazu hat sich der Weihnachtsmann in einer Kutsche angekündigt. In seiner Begleitung befinden sich Frau Holle, Engel und der Weißenfelser Oberbürgermeister. Die Kinder können sich anschließend auf Clown Rudi und die Erwachsenen auf die Lockeren Stadtmusikanten aus Halle freuen.

Bis zum 19. Dezember lockt der Weihnachtsmarkt täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr mit Weihnachtstanne, großer Pyramide, Nussknackern und kleinen Märchenstraße sowie mehr als 50 Holzhäuschen mit weihnachtlichem Sortiment zum Bummeln, Staunen und Kaufen. Auf der festlich geschmückten Bühne sorgen an den Adventwochenenden Künstler, am 11. Dezember 14:30 Uhr zum Beispiel Achim Menzel, für die Unterhaltung. In der Woche übernehmen nachmittags Kinder von aus Kindertagesstätten und Musikschule diese schöne Aufgabe.

Doch es gibt noch viele weitere Attraktionen. Jeden Dienstag und Donnerstag ist vormittags Brotbackzeit im Holzbackofen, in dem am Samstag und Sonntag auch verschiedene Sorten Advents- und Weihnachtsbrot gebacken werden. Am Sonntag können die Kinder Plätzchen ausstechen, backen und kostenlos mitnehmen.

Gleich nebenan im Rathausfoyer werden in einer Sonderausstellung erzgebirgische Klöppelspitzen aus Annaberg-Buchholz gezeigt. Überhaupt geht es im Rathaus nicht minder weihnachtlich zu als auf dem Marktplatz.

Am 4. und 5. Dezember lockt hier eine Schauvorführung von Bleiglas und Tiffany. Das Wochenende darauf präsentieren sich Handwerker von der Südthüringischen Zunftstraße, die auch eine Troddeldatschen-Macherin mitbringen. Am 18. und 19. Dezember zeigt die Klöppelkönigin aus Annaberg-Buchholz ihre Künste. Dabei können die Besucher auch ihr eigenes Können testen und „Freundschaftsbändchen“ klöppeln.

Im Rathaus eine Etage höher, im Großen Sitzungssaal, sind ab 6. Dezember die 7 Weltwunder der Antike en miniature zu sehen. Nachmittags finden hier stündlich Führungen statt.

Doch bietet der Seumeclub hier noch weitaus mehr Möglichkeiten. Die Kinder können sich in stimmungsvoller Kulisse in Märchenfiguren verwandeln und alte Märchen zum Leben erwecken. Sie können basteln und spielen. Schulklassen sind nach Voranmeldung schon ab 08:00 Uhr willkommen.

Am 28. November, dem ersten Sonntag des Weihnachtsmarktes, haben ab 13:00 Uhr auch die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet, und die Regionalverkehrsgesellschaft setzt für die ersten beiden Adventwochenenden zusätzliche Busse zum Weihnachtsmarkt ein.

Bild: Volker Söhnlein. Text: Stadtmarketing Weißenfels

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 27.11. bis 19.12.2004

täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

historischer Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadtmarketing Weißenfels
Markt 1
06667 Weißenfels
(0 34 43) 37 04 65 fon
(0 34 43) 37 03 35 fax
www.weissenfels.de