Weihnachtsmarkt Wolfegg

Adventserlebnis Wolfegger Winterzauber

Weihnachtsmarkt Wolfegg
Wolfegger Winterzauber

Ein vorweihnachtliches Adventserlebnis, das alle Sinne anspricht, erwartet die Besucher am 11. und 12. Dezember im Bauernhaus-Museum Wolfegg im Rahmen des zweiten Weihnachtsmarktes im Freilichtmuseum.
Klein, aber fein - so lässt sich der Weihnachtsmarkt im Gegensatz zu den rundum üblichen Weihnachtsmärkten umschreiben. Das Drumherum aber wird um so vielfältiger und abwechslungsreicher sein. Sie werden wieder ein besonderes Flair haben : die festlich geschmückten und im Glanz vieler Lichter strahlenden Verkaufsstände inmitten der malerischen Kulisse der alten Gebäude des Museumsgeländes. Auch der eine oder andere Schopf wird geöffnet und zum Verkaufsstand eingerichtet sein und ein heimeliges Ambiente, Entspannung und weihnachtliche Vorfreude verbreiten.

An diesem dritten Adventwochenende bleiben in Wolfegg keine Wünsche unerfüllt: vom Christbaum- und Mistelverkauf über Bastel- und Näharbeiten, Holz- und Blechspielwaren, Krippen und Zubehör, Weihnachts- und Christbaumschmuck bis hin zu Töpferwaren, ganz persönlichen Geschenken wie Salzkristalllampen, Mineralien und Steine, Kunstgewerbe, Schmuck oder feinen Backwaren und natürlich Naturprodukten wie Bienenhonig und -wachskerzen, Getreidekissen und verschiedenen Teesorten findet der Besucher ein breites Angebot und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit deftigen und süßen schwäbischen Spezialitäten sowie mit Glühwein, Punsch und heissen Köstlichkeiten, die sowohl in der Museumsgaststätte, an den Ständen, im Backhaus und im Hof Reisch angeboten werden.

Weihnachtliche Stimmung garantiert ein vielseitiges Rahmenprogramm: zum Auftakt am Samstag um 14:00 Uhr singt ein Kinderchor, um 16:00 Uhr kommt der Nikolaus samt Rupprecht in einem Schlitten, gezogen von 2 Pferden, mit kleinen Geschenken für die Kinder und um 16:30 spielen die Jagdhornbläser auf. Ein Drehorgelspieler wird an beiden Tagen weihnachtliche Klänge verbreiten. Ab 20:00 Uhr findet in der Zehntscheuer Gessenried das Konzert des Musikvereins Alttann statt.
Am Sonntag eröffnet das „Chörle“ aus Molpertshaus um 11:00 Uhr den Weihnachtsmarkt. Um 15:00 Uhr spielt der Musikverein Wolfegg, für die kleinen Gäste kommt um 16:00 Uhr nochmals der Nikolaus und um 16:30 Uhr die Jagdhornbläser.

Zum feierlichen Abschluss des Weihnachtsmarktes im Bauernhaus-Museum Wolfegg findet um 18:00 Uhr das Adventskonzert des Kreismusikrats Ravensburg in der Zehntscheuer Gessenried statt. Hierzu sind alle Weihnachtsmarkt-, Museums- und Konzertbesucher zu einem besinnlichen Beisammensein herzlich eingeladen, um der Hektik zu entfliehen, zu sich zu kommen und in aller Ruhe Musik zu genießen.
Bereits im letzten Jahr zeigte sich: das alte Gemäuer der Zehntscheuer aus dem Jahre 1430 mit seinen blank geputzten Backsteinen und den mächtigen Balken eignet sich dank seiner ausgezeichneten Akustik hervorragend als Konzertsaal. Das ca. anderthalb Stunden währende Programm wird wieder eine bunte musikalische Mischung aus Klassik und echter Volksmusik sein. Der Eintritt ist frei.

Bild und Text: Bauernhaus-Museum Wolfegg

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 3. Adventwochenende

Samstag von 13:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Bauernhaus-Museum Wolfegg

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Bauernhaus-Museum Wolfegg
Eigenbetrieb Kultur im Landkreis Ravensburg
Weingartener Straße 11
88364 Wolfegg
(0 75 27) 95 50-0 fon
(0 75 27) 95 50-10 fax
www.bauernhaus-museum.de
www.wolfegg.de