Silvesterlaternenumzug in Wil

Silvesterlaternen-Umzug in Wil
© Wil Tourismus
Silvesterlaternen-Umzug in Wil

Der Ursprung des traditionellen Wiler Laternenumzugs geht auf die zu Beginn des 19. Jahrhunderts erstmals protokollierte behördliche Laternenvisitation zurück, bei welcher das Vorhandensein einer Notbeleuchtung in den Häusern der Altstadt kontrolliert wurde. Die Kontrolleure wurden von Lichtträgern begleitet, woraus mit der Zeit ein Kinderbrauch entstanden ist. Heute ist der Brauch eine Gelegenheit zur Besinnung auf das, was uns Menschen beim Jahreswechsel bewegt: Man blickt zurück in das vergangene Jahr, denkt nach über die Gegenwart und macht sich Gedanken für die Zukunft.

Hunderte von Wiler Kindern ziehen mit ihren selbstgebastelten und bemalten Laternen durch die verdunkelten Gassen der Altstadt. Bei den Zwischenhalten unterwegs werden besinnliche Texte rezitiert und traditionelle Lieder gesungen. Stadtmusik und Stadttambouren umrahmen den Umzug musikalisch. Zur schönen Tradition dieses alten Brauchs gehört, dass die Bewohner der Altstadt die Lichter in ihren Häusern kurz vor 18:00 Uhr löschen und eine Kerze oder eine Laterne vors Fenster stellen. Alle Kinder, die mit einer Laterne am Umzug teilnehmen, erhalten einen der begehrten „Wiler Silvestermannen“.

Text und Foto: Tourist Info Wil

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 31.12.2004

Standort:

Altstadt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist Info Wil
Stadtsaal Wil
Bahnhofplatz 6
CH-9500 Wil SG
071 913 70 00 fon
071 913 70 09 fax
www.stadtwil.ch