Weihnachtsmarkt Schlossweihnacht Schloss Dyck

Es weihnachtet sehr … in Schloss Dyck

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt Schlossweihnacht Schloss Dyck

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr verkürzt auch in diesem Jahr der Weihnachtmarkt in Schloss Dyck das Warten auf das Christkind. An den ersten beiden Adventwochenenden, d.h. 26. /27. November und am 3. /4. Dezember 2005 jeweils Samstag und Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt in Schloss Dyck seine Pforten.

Mehr als 70 Aussteller aus Nah und Fern errichten ihre liebevoll gestalteten Stände in und um die historischen Gebäude. Im historischen Ambiente der Schlosshöfe sowie in der Orangerie und im Teehaus wird Kunsthandwerk sowie Dekoration, Floristik, Wohnaccessoires, Schmuck, Hüte, Holzspielzeug, Geschenkideen und vieles mehr eine weihnachtliche Stimmung zaubern. Die Schlosshöfe sind mit unzähligen Lichtern und großen Feuerstellen weihnachtlich geschmückt. Bei Dunkelheit das Schloss im Licht vieler Fackeln. Glühwein, Punsch, süße und herzhafte Leckereien versetzen den Besucher in weihnachtliche Vorfreude.

Ein besonderes Highlight stellt das bekannte mittelalterliche Krippenspiel der Burg Satzvey dar. An drei Stationen werden im 20-Minuten-Takt Szenen der Weihnachtsgeschichte lebendig. Ein Proklamator führt die Besucher an den aufwendig dekorierten Kulissen vorbei. Kinder werden an den Schafen und Kamelen ihre helle Freude haben.

Für ein umfangreiches Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt: Am Sonntag, den 27.11.05 um 11.30 Uhr spielt der Bläserchor des Gymnasiums Jüchen stimmungsvolle Weihnachtsmusik. Am 2. Advent, den 04.12.05, ab 14.00 Uhr erklingen die Chöre MGV Germania Garzweiler, der Gesangsverein Eintracht Hoppers, der MGV Eintracht Aldenhoven sowie der Gospelchor „Spiritual Voices“ Hochneukirchen. Auf unsere kleinen Besucher wartet an beiden Sonntagen eine spannende Kinderunterhaltung.

Der Eintritt (inkl. Park und Schloss) beträgt für Erwachsene 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) und für Kinder von 7-16 Jahren1 Euro.

Schloss Dyck liegt verkehrsgünstig im Einzugsgebiet der Städte Düsseldorf, Neuss, Mönchengladbach, Krefeld, Köln und Aachen und ist von der A 46 Neuss-Aachen über die Anschlussstelle Grevenbroich-Kapellen in wenigen Minuten zu erreichen.

Bild und Text: Stiftung Schloss Dyck

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. und 2. Adventwochenende

Samstag und Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr

Standort:

Schloss Dyck

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stiftung Schloss Dyck
Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur
41363 Jüchen
(0 21 82) 824-0 fon
(0 21 82) 824-110 fax
www.stiftung-schloss-dyck.de