Kaufbeurer Weihnachtsweg

Schaufensterbummel mal anders

Weihnachten 2005 - Kaufbeurer Weihnachtsweg

Bereits zum 6. Mal gibt es den „Kaufbeurer Weihnachtsweg“, der inzwischen so beliebt geworden ist, dass Besucher aus ganz Schwaben hierfür nach Kaufbeuren reisen. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte des Weihnachtsweges 1999 mit einem Krippenweg. Jedes Jahr wurde ein anderes Thema aus dem Gebiet Weihnachtsbrauchtum ausgewählt. Nach „Puppenstuben-Puppenküchen“, „Altem Spielzeug“ und „Weihnachtsbrauchtum“ hat der diesjährige Weihnachtsweg das Thema „Puppen unterm Tannenbaum“.

Ein ausführliches Faltblatt über den Weihnachtszauber in Kaufbeuren kann ab November beim Verkehrsverein Kaufbeuren unter Telefon 08341/40405 oder www.kaufbeuren-tourismus.info angefordert werden.

Text und Bild: Verkehrsverein Kaufbeuren e.V.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 26.11. bis 12.12.2005

Standort:

Isergebirgs-Museum und Schaufenster der historischen Altstadt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Verkehrsverein Kaufbeuren e.V.
Tourist-Information
altes Rathaus
Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren
(0 83 41) 4 04 05 fon
(0 83 41) 7 39 62 fax
www.kaufbeurer-weihnachtszauber.de
www.kaufbeuren-tourismus.info