Lebende Werkstatt im Pilatushaus

Das Echte hat immer Saison - Holzschnitzkunst und Krippen aus Oberammergau

Weihnachten 2005 - Lebende Werkstatt im Pilatushau

In Oberammergau lernt man, genau hinzusehen! Zwei Figuren des heiligen Josefs stehen nebeneinander. Der erste Josef ist ein „Südtiroler“, gefräst von einer CAD-gesteuerten Maschine. Josef Nummer zwei ist reine Oberammergauer Handwerkskunst und wenn man den Blick erst geschärft hat, dann sieht man auch, dass Oberammergauer Figuren nicht so süßlich und stupsnasig sind wie Josef eins. Sie haben Charakter! - So wie die Schnitzer, die seit 150 Jahren dem St. Lukas Verein angehören. Ihre hangeschnitzten Unikate tragen einen Stempel, der die Echtheit garantiert. In der Adventszeit lässt es sich trefflich durch das Bilderbuchdorf bummeln, die Verkaufsräume der Schnitzer besuchen und den Reiz echter Handwerkskunst erspüren. Das eine oder andere kostbare Weihnachtsgeschenk lässt sich finden. Neben religiösen hat es v.a. der „Schnürlkasperl“ den Besuchern angetan - eine Art Hampelmann und ganz typisch für die Oberammergauer Holzschnitzer.

Im Pilatushaus vereinen sich an den Adventwochenenden, vom 26.12. - 30.12.2005 und vom 2.1. - 7.1.2006 Schnitzer, Wachsbildner und Hinterglasmaler in der „Lebenden Werkstatt“ zu einer Handwerker-Familie, die wie eh und je zur Weihnachtszeit malt und schnitzt - und natürlich die Fragen der Besucher beantwortet. Vom 26. November bis Dreikönig leuchtet der ganze Ortskern: Der Krippenweg Oberammergau führt vorbei an mehr als 30 Stationen, an denen in illuminierten Fenstern die unterschiedlichsten Krippen stehen. Als Highlight prunkt die historische Kirchenkrippe im neu gestalteten Oberammergau Museum, dort findet sich vom 26. November bis Maria Lichtmess am 2. Februar auch die Krippen- und Jahres-Ausstellung des St. Lukas Vereins. Außerdem gibt es die anmutigen Papierkrippen vom Urvater der Lüftlmalerei, Franz Seraph Zwinck, zu bestaunen und solche Papierkrippen kann man dort zum Selber-Basteln auch kaufen!

Bild: Oberammergau Tourismus

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. bis 4. Adventwochenende
26. bis 30.12.2005
02. bis 07.01.2006

Standort:

Pilatushaus

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Oberammergau Tourismus
Eugen-Papst-Straße 9a
82487 Oberammergau
(0 88 22) 92 31-0 fon
(0 88 22) 92 31-90 fax
www.oberammergau.de