Kärntner Weihnachten in St. Veit

Weihnachten 2005 - Kärntner Weihnachten in St. Veit

Die St. Veiter Vorweihnachtszeit steht heuer ganz im Zeichen der Besinnlichkeit. Weit weg von Hektik und Weihnachtsstress bietet die traditionell geschmückte Innenstadt die Möglichkeit, sich entspannt und in einer besonderen Atmosphäre auf die besinnlichste Zeit des Jahres einzustellen.

Weit weg vom Licht überfluteten, amerikanisierten und lebhaften Weihnachtsstil stellt St. Veit Weihnachten 2004 unter den Stern der Tradition. Handgefertigte Nussknacker, Holzsterne und natürliche Lichtquellen lassen auch bei Erwachsenen kindliche Weihnachtsträume wieder aufleben.

Zur Vorweihnachtszeit gehört in St. Veit natürlich auch dieses Jahr ein umfangreiches Kulturprogramm mit Konzerten, Lesungen und anderen Aktivitäten rund um das Thema Weihnachten. Bei Glühwein, Punsch und kulinarischen Schmankerln wird das in Kärnten einzigartige Adventprogramm bereits in der letzten Novemberwoche eröffnet.

Ab dem 21. November erstrahlt das Rathaus im Glanz von „Lebkuchen und Weihnachtsstern“ - die Entwicklung des Lebkuchens, verbunden mit einer geschmackvollen Lebkuchenlandschaft, eingebettet in eine traditionelle Kärntner Winterlandschaft, und das alles an einem Ort, und jeder kann es miterleben. Eine riesige Modelleisenbahn tuckert von einem Haus zum anderen, zeichnet einen Weg durch die Winterlandschaft, die verschneiten Christbäume und Weihnachtssterne vor.

Das musikalische Weihnachtsprogramm beginnt am 24. November mit einem Kirchenweihnachtskonzert von Gerlad Zaminer (Trompete) und Klaus Kuchling (Orgel). Natürlich gibt es auch dieses Jahr für Kulturliebhaber das beliebte Weihnachts-Abo der Stadt - fünf heraus ragende Weihnachtsveranstaltungen um sagenhafte 25 Euro.

Vom Nikolo- bis zum Silvestermarkt präsentieren sich dieses Jahr wieder viele kulturelle Höhepunkte inmitten der bezaubernden Stimmung der Märkte. Vom bereits bekannten und beliebten Weihnachtssingen der regionalen Chöre und Schulabenden bis zu verschiedenen Bands reicht das umfangreiche Programm rund um Punsch und Glühwein.

Die Weihnachtszeit ist ja besonders eine Zeit für unsere Kleinen. Die Kinder erfreuen sich in St. Veit besonders großer Aufmerksamkeit. Von Kinderpunsch, Kindereisenbahn, kostenlosen Kutschenfahrten, Eislaufplatz am Hauptplatz bis hin zur eigens mit dem „Hits for Kids“-Team eingerichteten Christkindlwerkstatt am Kirchplatz (Mo-Fr) und der Kinderbetreuung durch die „Drehscheibe“ (Sa und So) am Adventmarkt findet das weihnachtliche Kinderherz alles, was es begehrt.

Als Schmankerl für Groß und Klein winkt das bekannte Weihnachtsgewinnspiel dieses Jahr mit über 20.000 Sofortgewinne.

Bild und Text: STAMA Veranstaltungs- & Stadtmarketing GmbH

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 24.11. bis 06.12.2005

montags, dienstags, donnerstags, und freitags von 10.00 bis 20.00 Uhr
mittwochs und samstags von 09.00 bis 20.00 Uhr
sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr

Standort:

Hauptplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

STAMA Veranstaltungs- & Stadtmarketing GmbH
Hauptplatz 1
A-9300 St. Veit an der Glan
(0 42 12) 55 55 fon
(0 42 12) 55 55-1 12 fax
www.stveit.com