Weihnachtsmarkt in der Oberstadt

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt in der Oberstadt

Beim stimmungsvollen Kunst- und Handwerksmärktle auf dem Martinsplatz, im Keller des Martinsturmes und im Martinsturm hat man die Möglichkeit in aller Ruhe und hautnah Künstler wie Glasbläser, Lebkuchenbäcker, Krippenbauer, Floristen, Holzschnitzer, Kerzenzieher, Maler, Töpfer und Stoffmaler bei ihrer Arbeit zu beobachten. Im Rahmen des Marktes zeigt der Krippenverein Hard im dritten Stock des Martinsturmes eine Ausstellung der schönsten Krippen. In der Martinskapelle finden bei freiem Eintritt Konzerte mit heimischen und internationalen Chören, Schulgruppen und Bläserensembles statt.

Shoppen in Bregenz

Einkaufen, Bregenz erleben, die Stadt genießen - bei rund 2300 öffentlichen Parkplätzen, die Sie mit dem dynamischen Parkleitsystem leicht finden, kein Problem. Sogar kostenlos parken können Sie in Bregenz das ganze Jahr über. So stehen 10 Minuten Gratis-Parken jeden Tag zur Verfügung. Ebenso kostenloses Parken über Mittag und jeden Samstag. Außerdem können Sie Ihren Parkschein neuerdings auch bequem am Handy lösen. Nähere Info auf www.bregenz.travel (Mobile City Bregenz).

Bild: Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 3. und 4. Adventwochenende

freitags bis sonntags von 15.00 bis 21.00 Uhr

Standort:

Bregenzer Altstadt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH
Bahnhofstraße 14
A-6900 Bregenz
(0 55 74) 5 85 88-15 fon
(0 55 74) 49 59-59 fax
www.bregenz.at