Weihnachtsmarkt in Burghaun

Weihnachtsmarkt in Burghaun
© Marktgemeinde Burghaun
Weihnachtsmarkt in Burghaun

Die Marktgemeinde Burghaun mit ihren Ortsteilen: Burghaun, Großenmoor, Gruben, Hechelmannskirchen, Hünhan, Langenschwarz, Rothenkirchen, Schlotzau und Steinbach liegt am Fuße des Hessischen Kegelspiels, nördlich der Mittelgebirgsregion Rhön. Sie wird auch das Aussichtsfenster zum Hessischen Kegelspiel, einer waldreichen, hügeligen Landschaft mit Flüssen und neun Basaltbergen, die dieser einzigartigen Region ihren Namen gaben, genannt.

Besonders in der Winter- und Adventszeit, wenn die historischen Gebäude von Burghaun im Lichterglanz erstrahlen und der Schnee aus der einzigartigen Landschaft ein ganz neues Bild geformt hat, möchten wir Sie einladen, unseren liebevoll gestalteten Weihnachtsmarkt in der im Renaissance-Stil erbauten Schlossanlage von Burghaun zu besuchen.

Hierzu laden wir alle ein, die mit uns einige besinnliche und fröhliche Stunden in weihnachtlicher Stimmung verbringen möchten. Neben vielen Verkaufsständen aus der heimischen Region, bieten wir Ihnen kulinarische Genüsse für Leib und Seele, weihnachtlich-musikalische Unterhaltung und vieles mehr. Am Samstag ist der Tag der Kinder mit vielen Überraschungen und am Sonntag ist nicht nur die traditionelle Tombola, sondern auch alle Geschäfte von Burghaun laden Sie recht herzlich zum Stöbern und Einkaufen ein.

Für alle, die sich über den Weihnachtsmarkt hinaus für Burghaun interessieren, besteht die Möglichkeit, gleich neben dem weihnachtlichen Treiben, im Herrenhaus, die Heimatstube von Burghaun zu besichtigen. Auch unser Torhaus, das älteste Gebäude von Burghaun und die beiden Barockkirchen, die als unverwechselbares Wahrzeichen der Marktgemeinde Burghaun, weit über Hessens Grenzen bekannt sind, stehen Ihnen zur Erkundung bereit. Sehr sehenswert ist weiterhin die romanische Markuskapelle von Rothenkirchen, in der einst Martin Luther gepredigt haben soll und die neugotische Andreaskirche in Hünhan, aus dem Jahr 1888, beeindruckend durch einen ungewöhnlichen kreuzförmigen Grundriss und die einzigartige Innenmalerei. Für Liebhaber der neueren Kunst, bietet die Galerie Liebau bis 18. Dezember 2005 eine Ausstellung mit Werken der Künstler Gerum und Krebs an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bilder: Marktgemeinde Burghaun

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Adventwochenende

Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18:00 Uhr

Standort:

historische Schlossanlage von Burghaun

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Marktgemeinde Burghaun
Schloßstraße 15
36151 Burghaun
(0 66 52) 96 01-22 fon
(0 66 52) 96 01-26 fax
www.burghaun.de