Weihnachtsmarkt auf Schloss Halbturn

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt auf Schloss Halbturn

Kunsthandwerk, Kultur und vorweihnachtliche Atmosphäre Das ehemalige Jagdanwesen Maria Theresias ist auch heuer wieder Kulisse für einer der schönsten Weihnachtsmärkte im Burgenland. Der Pannonische Weihnachtsmarkt auf Schloss Halbturn öffnet heuer zwischen 3. und 11. Dezember seine Pforten. Eine Benefizveranstaltung zugunsten des Malteser Hospitaldienstes.

Eisstockschießen, Kunsthandwerker, Leckereien und Schlemmereien, Wein, Musik, Theater und die Enthüllungen der Adventfenster bilden 2005 die Höhepunkte des Weihnachtsmarktes in Halbturn. Speziell Kinder freuen sich über die bunten Programmpunkte die sich über alle 6 Veranstaltungstage streuen: Der Besuch eines Zauberers, des Nikolaus, Geschenkideenworkshops, Ponyreiten und Kutschenfahrten lassen die Herzen der Jüngsten höher schlagen.

Der Höhepunkt für Weinliebhaber ist sicherlich dieWein Raritätenversteigerungdes schlosseigenen Weinguts. Die besten Tropfen aus einigen Jahrzehnten können dort zu weihnachtlichen Toppreisen ersteigert werden.

Bild: NTG/Mike Ranz

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 03. und 04.12., sowie 08. bis 11.12.2005

jeweils ab 13.00 Uhr

Standort:

Schloss Halbturn

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Güterdirektion Schloss Halbturn
Parkstraße 4
A-7131 Halbturn / Burgenland
(0 21 72) 85 94 fon
(0 21 72) 85 94-3 fax
www.schlosshalbturn.com
www.burgenland.at/halbturn