Märchenhafte Weihnachtsreise Hann. Münden

Über 100 weihnachtliche Veranstaltungen vom 25.11. bis 31.12.2005 in Hann. Münden, Staufenberg, Dransfeld und Reinhardshagen

Weihnachten 2005 - Märchenhafte Weihnachtsreise Hann. Münden

In der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Fachwerk- und Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden und die Region um Dransfeld, Staufenberg und Reinhardshagen in ein wahres Wintermärchen. „Eine märchenhafte Weihnachtsreise“ lockt vom 25. November bis zum 31. Dezember 2005 mit über 100 weihnachtlichen Veranstaltungen in die Region rund um Hann. Münden. Überraschendes, Erlebnisreiches, Besinnliches und Entspannendes erwartet die großen und kleinen Besucher. Die Palette reicht von Erlebnisgastronomie, wie z. B. Märchenmenüs, über Konzerte und Ausstellungen hin zu einer ganzen Reihe von Angeboten für Kinder wie das Knusperhausbacken für Familien.

Neben dem Doktor-Eisenbart-Weihnachtsmarkt, der in der gesamten Adventszeit auf den Kirchplatz einlädt, locken kleine Weihnachtsmärkte mit Charme an jedem Wochenende in die Umgebung. Kulinarische Rundgänge durch die urigsten Lokale und Rundgänge mit dem Nachtwächter durch die dunkelsten Gassen bieten Gelegenheit, die Stadt aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Für Gruppen sind diese Rundgänge jederzeit auf Bestellung möglich. Als öffentliche Führung wird der kulinarische Rundgang „Hann. Münden häppchenweise“ in der Adventszeit an allen Samstagen um 17:00 Uhr ab Rathaus angeboten. Rundgänge mit dem Nachtwächter finden mittwochs um 17:30 Uhr statt. Der legendäre Wanderarzt Doktor Eisenbart lädt samstags 13:30 Uhr zu einer kostenlosen „Sprechstunde“ in der unteren Rathaushalle ein.

Besonderer Höhepunkt ist die Weihnachtsausstellung im zur 40 Meter hohen Weihnachtskerze verkleideten Fährenpfortenturm. Dort werden internationale Schokoladenweihnachtsmänner, besonders aus Russland, Skandinavien und den USA ausgestellt. Begleitende Veranstaltungen entführen in die Weihnachtsbräuche und Märchenwelt anderer Kulturen.

Mit einem neuen Motiv präsentiert sich der Original Hann. Mündener Schokoladen-Adventskalender, der zusammen mit der Weihnachtstasse und der neuen Weihnachtskarte beliebtes Souvenir und Geschenk ist.

Die „Märchenhafte Weihnachtsreise“, die vom Touristik Naturpark Münden e.V. initiiert und koordiniert wird, lässt sich für Gruppen als Tagesprogramm mit vielen Extras für 25,50 € pro Person auf Wunsch auch zusätzlich mit Übernachtung buchen.

Die Märchenhafte Weihnachtsreise, die vom Touristik Naturpark Münden e.V. initiiert und koordiniert wird, lässt sich für Gruppen als Tagesprogramm mit vielen Extras für 27 € pro Person auf Wunsch auch zusätzlich mit Übernachtung buchen. Selbstverständlich sind auch einzelne Bausteine buchbar. Die komplette Veranstaltungsübersicht ist in der Broschüre Eine märchenhafte Weihnachtsreise zusammengefaßt, die beim Touristik Naturpark Münden e.V. erhältlich und im Internet abrufbar ist.

Bild: © Andrea Wüstenhagen

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25.11. bis 31.12.2005

Standort:

Hann. Münden, Staufenberg, Dransfeld, und Reinhardshagen

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Touristik Naturpark Münden e.V.
Rathaus / Lotzestraße 2
34346 Hann. Münden
(0 55 41) 75-3 15 fon
(0 55 41) 75-4 04 fax
www.hann.muenden.de