Weihnachtsmarkt in Hildesheim

Hildesheim - ein attraktives Reiseziel zur Weihnachtszeit

Weihnachtsmarkt in Hildesheim
© Verkehrsverein Hildesheim

Der historische Marktplatz, das alte Zentrum Hildesheims, bildet seit langer Zeit den stimmungsvollen Rahmen für den traditionellen Weihnachtsmarkt der Stadt. Die beeindruckende Kulisse mit dem „schönsten Fachwerkhaus der Welt“, dem Knochenhauer-Amtshaus, dem alten Rathaus und all den anderen historischen Bauten schafft ein faszinierendes Ambiente, das den Besucher gerade zur Weihnachtszeit in festliche Stimmung versetzt.

Außer dem Platz an der Lilie und den angrenzenden Bereichen der Fußgängerzone wird in diesem Jahr zum ersten Mal auch der Pferdemarkt, der über die Judenstraße mit dem historischen Marktplatz direkt verbunden ist, in die Gestaltung des Weihnachtsmarkts mit einbezogen. Am 27. November wird die Erweiterung des Weihnachtsmarktes mit einem verkaufsoffenen Sonntag gebührend gefeiert. Insgesamt weit über 75 festlich geschmückte Stände werden dann den Besucher mit hochwertigem Kunsthandwerk und kulinarischen Highlights verwöhnen. Besonderes Interesse bei den Kleinen werden wieder die Eisenbahn um den alten Marktbrunnen und das nostalgische Riesenrad wecken.

Das bunte Treiben zwischen den Buden wird durch ein abwechslungsreiches Angebot an kulturellen Veranstaltungen, Konzerten und Lesungen ergänzt. So erklingt allabendlich um 17:00 Uhr vorweihnachtliche Musik auf den Plätzen vor und hinter dem Rathaus.

Ein ganz besonderes Highlight sind in jedem Jahr die Stadtführungen in historischen Kostümen unter dem Motto „Weihnachten in Hildesheim“, auf denen Sie auf unterhaltsame Weise Weihnachtliches an Hildesheim kennen lernen und regionale Bräuche entdecken können. In den Rundgang integriert sind kleine Überraschungen, die die Teilnehmer begeistern werden. Öffentliche Führungen für Besucher des Weihnachtsmarktes gibt es in diesem Jahr am 03. und 10. Dezember, Reisegruppen können gesonderte Termine anfragen.

Der Hildesheimer Weihnachtsmarkt wird mit einer festlichen Zeremonie am 22. November eröffnet und endet am 30. Dezember 2005 (am 24. und 25.12. geschlossen).

Text und Bild: Verkehrsverein Hildesheim

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 22. bis 30.12.2005

täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

auf dem historischen Marktplatz, Platz an der Lilie, und Pferdemarkt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

tourist information Hildesheim
Rathausstraße 18-20
31134 Hildesheim
(0 51 21) 17 98-0 fon
(0 51 21) 17 98-88 fax
www.hildesheim.de