Hofer Krippenweg

Krippen aller Art - Hofer Krippenweg beginnt am Weihnachtsmarkt

Weihnachten 2005 - Hofer Krippenweg

So viele Weihnachtskrippen hat man noch nie in Hof sehen können. Schon am Weihnachtsmarkt fängt die Ausstellung an, die auf die ganze Innenstadt verteilt ist. Die größten Krippenfiguren sind 3 Meter hoch. Aus Holz geschnitzt wurden sie vor ein paar Jahren von einer engagierten Gruppe von Holzbildhauern, die dieses Ensemble für den Hofer Weihnachtsmarkt angefertigt haben. Und dann ist da wieder die lebendige Krippe mit Esel und Schafen, an der sich besonders die kleinen Kinder erfreuen. Dort ist auch eine Brett-Krippe zu sehen, die eine Besonderheit im Stile des Barock ist. Ganz kleine und filigrane Kunstwerke gehören auch dazu wie eine aus Blech gefertigte chinesische Krippe. Und die Hofer Töpfergruppe hat extra heuer die heilige Familie mit den Hirten und allem, was dazu gehört, aus Ton geformt und gebrannt. Diese Keramik-Krippe steht im Märchendorf beim mittelalterlichen Brunnen.

Mit den Schmuckstücken am Weihnachtsmarkt beginnt aber erst der Hofer Krippenweg, der in den Schaufenstern der Hofer Einzelhändler ein besinnliches Flair in die ganze Stadt zaubert. Geschäfte in der Ludwigstraße, der Altstadt und der Lorenzstraße sind bisher beteiligt. Weitere kommen noch dazu. Den Initiatoren liegt bei dieser Aktion am Herzen, mit den Krippen auch einen besinnlichen Aspekt neben der Freude am Einkaufen zum Tragen kommen zu lassen. Die Geburt Jesu im Stall zu Bethlehem ist der wirkliche Grund, warum Weinachten gefeiert wird. Die ausgestellten Krippen werden von Hofer Familien zur Verfügung gestellt.

Um den Krippenweg noch attraktiver zu gestalten, gibt es auch ein Gewinnspiel. In einigen der Schaufenster sind Sterne mit Buchstaben zu finden, die zusammengesetzt ein Lösungswort ergeben. Der erste Preis dieser Aktion in Zusammenarbeit mit dem BLICKPUNKT ist eine Übernachtung für zwei Personen im Regensburger Quality-Hotel. Außerdem gibt es viele weitere Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen.

Die folgenden Einzelhändler nehmen teil. Es lohnt sich also doppelt, die Auslagen zu betrachten: Achenbach GmbH, Alexander Viol GmbH & Co. KG, Apotheke H. von Rücker, Bachler, BLICK Hof, Ernst Sitte Einrichtungshaus, Holiday Land, Juwelier Hohenberger, Kleine Parfümerie, Koss, Putensen Mode GmbH, Singer-Pfaff Nähzentrum, Spiel & Freizeit Niederwald, Tourist-Information, Zigarren Wagner, Wöhrl

Text und Bild: Stadt Hof (Saale)

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25.11. bis 21.12.2005

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist-Information Hof
Ludwigstraße 24
95028 Hof (Saale)
(0 92 81) 8 15-6 65 fon
(0 92 81) 8 15-6 69 fax
www.hof.de