Weihnachtsmarkt am Dom

11. Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

15. Weihnachtsmarkt am Kölner Dom
© Köln Advent Stadtfest GmbH
Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom ist für die Stadt Köln ein Markenzeichen und ein Publikumsmagnet für 5 Mio. Besucher in nur 5 Wochen geworden. Die Designer Katja Schüre und Randolf Schürmann haben als Gestalter und Veranstalter dieses Weihnachtsmarktes ganz neue Zeichen gesetzt. Er zählt zu den beliebtesten Weihnachtsmärkten in Deutschland.

Die feierliche Eröffnung auf der Bühne des Weihnachtsmarktes und im Römisch-Germanischen Museum mit Gästen der Stadt Köln findet durch Herrn Bürgermeister Josef Müller am 22.11.2005 um 18.00 Uhr statt.

Viele schöne Geschenke finden Sie bei den 160 Ausstellern, davon 100 Kunsthandwerker, die ihr Handwerk vor Ort präsentieren. In diesem Jahr gibt es wieder eine Menge neuer Sortimente zu entdecken. Neu sind die Pavillons mit folgendem Angebot: Bonbonmacher, Filzdesign, Kapula Kerzen, Wärmflaschen, Glasperlenschmuck, Glasbläser, Sushi, Tapas, Kartoffelhaus, Tiroler Spezialitäten, Kässpätzle, Käthe Wohlfahrt Baumschmuck …

Einzigartig in Deutschland ist die Präsentation der über 42 verschiedenen Kölner Vereine und Initiativen in sieben Pavillons, sowie auf der Bühne auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom. Neben Information über das soziale Engagement werden unterschiedliche Aktionen veranstaltet, um vor Ort über die Arbeit zu.

Der Nikolaus besucht täglich den Weihnachtsmarkt am Kölner Dom. Er verteilt kleine Geschenke an Groß und Klein und freut sich, wenn ihm ein Gedicht aufgesagt oder etwas vorgesungen wird. Im Pavillon Nr. 15 direkt links neben der Bühne können die Kinder selber eine Kerze färben und gestalten so ein wunderbares eigenes Weihnachtsgeschenk. Die große Stadtkrippe befindet sich vor dem Domhotel. Die Krippe mit den Bronzefiguren von der Künstlerin Rosemarie Peters ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kölner Krippenfreunde und des Weihnachtsmarktes am Kölner Dom, der die Szene gestaltet hat und für den Aufbau sorgt.

Weihnachtliche Chöre, Gospel Singer und renommierte Künstler verbreiten auf der Bühne unter dem Lichterzelt Feststimmung. Für die Kölner ein Treffpunkt und für die Touristen ein unvergessliches Highlight am Fuße des Kölner Doms. Bei aktuellen Songs von Madonna bis Robbie Williams schunkeln die Besucher bei Popballaden sowie klassischer Weihnachtsmusik bis die Lichter ausgehen. Noch nie zuvor gab es ein stimmungsvolleres Open-Air-Weihnachtsereignis.

Haltestelle U 5, 12, 14, 16, 18 Dom/Hauptbahnhof.

Bild: Köln Advent Stadtfest GmbH

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 21.11. bis 23.12.2005

täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr

Standort:

Roncalliplatz am Dom

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Köln Advent Stadtfest GmbH
An der Bottmühle 16
50678 Köln
(02 21) 9 23 11 32 fon
(02 21) 9 23 11 33 fax
www.koelnerweihnachtsmarkt.de