Kläschenmarkt in Lemgo

Weihnachten 2005 - Kläschenmarkt in Lemgo

Zum Jahresabschluss, jeweils vom 1. Donnerstag bis Sonntag im Dezember wird in Lemgo Kläschen gefeiert. Das große Innenstadt-Volksfest mit Kirmes und Buden lockt regelmäßig viele Besucher aus nah und fern in die Alte Hansestadt, sorgt für volle Kneipen, Cafés und Restaurants und stellt so den Höhepunkt zum Ende eines jeden Veranstaltungsjahres dar.

Vom Lippegarten über das Ostertor und den Kastanienwall bis zum Regenstorplatz findet der Besucher eine kilometerlange Budenstadt mit Glühwein, Geschenke, Süßwaren und anderen schönen Dingen. Auf den Festplätzen Bleiche und Regenstor präsentieren sich Fahrgeschäfte aller Art. Boxbude, Geisterbahn, Schießwagen, Verlosungen, Ballwerfen und Pferderennen sind ebenso vertreten wie „Hau den Lukas“, bei dem starke Frauen und Männer ihre Kräfte messen können. Eine besinnliche Atmosphäre wird in diesem Jahr der Marktplatz ausstrahlen. Besonders schön geschmückte Stände mit Glühwein, Punsch und Crêpes von karitativen Organisationen, viele Lichterketten, nostalgische Karussells und der Schinderhannes sorgen für das entsprechende Ambiente. Also, Kläschen besuchen und gute Laune tanken.

Die Ev. Kirchengemeinde Büdingen nimmt wie in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Aktionen am Weihnachtsmarkt teil. Im Gemeindesaal an der Marienkirche stellen die Damen der Spinnstube Gestricktes und Gehäkeltes aus und bieten den Besuchern Gelegenheit zu einer kleinen Pause mit Kaffee und Kuchen. Darüber hinaus ist in der Marienkirche ein Büchertisch zu finden. Der Arbeitskreis Diakonie in Verbindung mit der Hospizgruppe Büdinger Land und die Jungschargruppe haben ihre Stände vor der Marienkirche aufgebaut. Bereits zum zweiten Mal werden in den Räumen des Ev. Gemeindehauses am Marktplatz Stickereien aus Haiti ausgestellt. Der Erlös dieser Ausstellung kommt der Diakonie-Station „Centre Lumiere“ auf Haiti zugute.

Ein Anziehungspunkt nicht nur für die Kleinen wird sicherlich wieder die „Lebende Krippe“ sein. Aber auch der Nikolausumzug am Samstag, 17:00 Uhr wird von Klein und Groß gleichermaßen mit Spannung erwartet.

Bild: Lemgo Marketing e. V.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 2. Adventwochenende

Donnerstag bis Sonntag

Standort:

Regentorplatz, Bleiche, und Ostertor bis Lippegarten

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Lemgo Marketing e. V.
Kramerstraße 1
32657 Lemgo
(0 52 61) 98 87 12 fon
(0 52 61) 98 87 29 fax
www.lemgo-marketing.de
www.lemgo.de