Weihnachtsmarkt in Minden

Minden weihnachtlich
Zauberhaftes Programm auf dem Mindener Weihnachtsmarkt und in der gesamten City

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt in Minden

Vom 22. November bis zum 30. Dezember findet der Mindener Weihnachtsmarkt statt. Auf dem gesamten Marktplatz, auf dem Scharn. in der Obermarktstraße und in der unteren Bäckerstraße erwartet die Besucher Kulinarisches, Kunsthandwerk, Spielzeug und viele Überraschungen. Das weihnachtliche Standangebot wurde im Rahmen der Vergabekommission Weihnachtsmarkt gemeinsam vom Schaustellerverein Minden-Lübbecke e.V., der Werbegemeinschaft Minden e.V. und der Minden Marketing GmbH (MMG) zusammengestellt.

Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Bürgermeister, am Dienstag den 22. November um 17:00 Uhr, füllt Bläsermusik den Marktplatz, denn eine Auswahl aus Posaunenchören des Kirchenkreises Minden wird unter der Leitung von Kreisposaunenwart Lothar Euen advendliche Musik zum Besten geben.

Eine feurige Weihnacht zur Eröffnung verspricht die Mindener Gruppe Pyromaniacs, die an der neu aufgestellten Weihnachtsmarkt-Bühne eine heiße Feuershow bietet. Feuer spucken, Feuer schlucken und mehr wird die Mindener Feuergruppe um Daniel Ochs präsentieren.

Minden weihnachtlich

Erstmals bringt die MMG zum Weihnachtsmarkt einen Flyer in hoher Auflage heraus, mit dem ein breiter Kundenkreis über das Weihnachtsmarktprogramm, aber auch zum weihnachtlichen Kultur- und Unterhaltungsprogramm in der Innenstadt informiert werden soll. Zudem werden weihnachtliche Stadtführungen für kleine und große Gäste vom Mindener Museum und von der Minden Marketing GmbH angeboten.

Ziel bei der Programmgestaltung ist es, in Ergänzung zum Terminkalender Einheimischen und Gästen der Stadt einen Gesamtüberblick über das weihnachtliche Programmangebot Mindens zu geben und für einen Besuch in der Mindener Innenstadt zu werben. So werden in printform und im Internet nicht nur die Programm-highlights des Weihnachtsmarktes vorgestellt, sondern ebenso die weihnachtlichen Veranstaltungen, die z. B. im Mindener Museum und im Dom stattfinden.

Durch gezielte Programmangebote sollen zudem nicht nur der Kernbereich des Weihnachtsmarktes, sondern auch die Randbereiche der Fußgängerzone mit weihnachtlichem Leben erfüllt werden, wie z. B. die untere Bäckerstraße und die Obermarktstraße.

Eisbildhauer auf der Weihnachtsmarktbühne

Premiere auf dem Mindener Weihnachtsmarkt feiern auch die Eisbildhauer, die am 17.12. an der Weihnachtsmarktbühne auf der Martinitreppe Skulpturen aus einem spezielen Klareisblock anfertigen. Dabei arbeiten sie nach eigenen Motiven, setzen aber auch vorgegebenen Motive um. Mit Liebe zu diesem uralten Handwerk kommen neben Hammer und Pickel kleine Kettensägen und japanisches Werkzeug zum Einsatz: Die Zuschauer erleben die Entstehung eines Kunstwerkes und die einzigartige Verbindung von handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten.

Turmbläser, Nikolaus, Puppentheater und mehr

Auch in diesem Jahr werden vom 1. bis 23. Dezember die Turmbläser vom Renaissance-Giebelhaus des Kaufhauses Hagemeyer weihnachtliche Weisen erklingen lassen. Und wie jedes Jahr wird am 6. Dezember der Nikolaus beim Mindener Weihnachtsmarkt erwartet, der hoffentlich auch dieses Mal viele Überraschungen für die kleinen Gäste im Gepäck haben wird. Mit von der Partie sind Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Todtenhausen, die als Nikolaus, Knecht Ruprecht und Engel diese Aktion begleiten.

Auch für die kleinen Gäste wird in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt einiges geboten. Gleich an mehreren Tagen wird die weihnachtliche Märchenschatzkiste geöffnet. Besonders die kleinen Gäste dürfen sich dabei auf frei erzählte weihnachtliche und winterliche Märchen sowie auf Fingerspiele und Lieder freuen.

Natürlich fehlt auch der Kasper nicht auf dem Weihnachtsmarkt. Erstmals in diesem Jahr ist die Allertaler Puppenbühne mit ihren Original Hohnsteiner Handpuppen zu Gast und zeigt spannende Kaspererlebnisse auf der Martinitreppe.

In der Weihnachtsbäckerei ...

In der Weihnachtsbäckerei heißt es diesmal zur Weihnachtsmarktzeit in der Spielstube Marienkäfer. Interessierte können, ob Groß oder klein Plätzchen und Stollen selber backen und probieren. Telefonische Anmeldungen werden während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes unter 0571-8293200 entgegengenommen.

Gemeinnütziges Engagement auf dem Weihnachtsmarkt

Einzigartig auf dem Mindener Weihnachtsmarkt ist das Angebot in der Mindener Hütte, in der Einrichtungen und Vereine aus Minden für den guten Zweck Weihnachtsschmuck, Glühwein und vieles mehr verkaufen. Auch unter der Rathauslaube wird Benefiz groß geschrieben. Denn am 1. und 4. Advent verkaufen der Rotary Club Bad Oeynhausen-Minden, Rotaract und der Rotary Club Minden-Bad Oeynhausen und am 2. und 3. Advent der Lions Club Minden Glühwein für den guten Zweck.

Text und Bilder: Minden Marketing GmbH

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 22.11. bis 30.12.2005

Standort:

Fußgängerzone

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Minden Marketing GmbH
Domstraße 2
32423 Minden
(05 71) 82 90 65 9 fon
(05 71) 82 90 66 3 fax
www.minden.de
www.mindenmarketing.de