Weihnachtsmarkt in Moers

Moerser Weihnachtsmarkt: Festliche Stimmung vor historischer Kulisse

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt in Moers

Vor der malerischen Kulisse des mittelalterlichen Schlosses macht Moers die Adventszeit zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Großstadt am linken Niederrhein lädt von Donnerstag, 24. November, bis Donnerstag, 22. Dezember, auf dem Kastellplatz zum traditionellen Weihnachtsmarkt - mit Riesenrad, Rutschpartie (auf der Eisbahn) und Rievkooche (Reibekuchen). Das vierwöchige Fest vor dem Fest bietet den Besucherinnen und Besuchern aber noch eine ganze Menge mehr: tägliches Programm auf der Weihnachtsbühne, neue Verkaufsstände sowie bewährte Attraktionen wie das Puppentheater (täglich) und eine exklusive Open-Air-Modenschau auf der Eisbahn (2. Dezember, 18:00 Uhr). Am 4. Dezember hält erstmals der Coca-Cola-Truck in der Grafenstadt.

Viele beliebte Weihnachtsmarkt-Beschicker kommen seit etlichen Jahren nach Moers. Dazu gehören beispielsweise die Firma Lorse mit Korbwaren, ein Produzent von Bonbons, die direkt auf dem Markt hergestellt werden, das „Kaffeehaus“ oder ein Händler mit Christbaumschmuck aus Thüringen. Neu sind unter anderem eine „Weihnachtsbude“ mit getöpferten Tieren für Haus und Garten und ein Blumenstand. Ausgewogenheit und Vielfalt sind die obersten „kulinarischen Gebote“. Auf die Currywurst muss man genauso wenig verzichten wie auf einen Germknödel oder Omas Reibekuchen. Ob Süßes oder Saures - hier wird jeder fündig. Danach ein Bier, heißer Kakao mit Sahne, Früchtepunsch oder Glühwein gefällig? Auch das ist auf dem Moerser Weihnachtsmarkt kein Problem.

Die Eröffnung gestaltet am Donnerstag, 24. November, ab 17:00 Uhr, die aus dem Fernsehen bekannte Peter-Weisheit-Band. Einen weiteren Auftritt gibt es am 15. Dezember. Die „Unplugged Angels“ können ebenfalls schon TV-Erfahrung vorweisen. Die 60-er und 70-er Jahre sind musikalisch gesehen ihre Jahrzehnte. Das Duo kommt am 3. und 9. Dezember nach Moers. Dauer-Gast ist der beliebte Sänger und Entertainer Dirk Elfgen (29. November, 6., 13., 16. und 20. Dezember). Karl Timmermann ist Moderator der volkstümlichen WDR-Fernsehsendung „Heimatklänge“ und hat sich längst auch als Sänger einen Namen gemacht. Sein Auftritt am 17. Dezember gehört genauso zu den Highlights auf der Weihnachtsbühne wie der von Schlagersängerin Susan Schubert (21. Dezember), die in diesem Jahr ihr 20. Bühnenjubiläum feiert.

Geöffnet ist der Moerser Weihnachtsmarkt sonntags bis donnerstags von 11:00 bis 20:00 Uhr sowie freitags und samstags bis 21:00 Uhr. An Wochenenden ist ein halbstündiger Buspendelverkehr vom Großparkplatz am Freibad Solimare, Filder Str. 140, (A 40, Abfahrt Moers) eingerichtet.

Bild: Stadt Moers

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 24.11. bis 22.12.2005

sonntags bis donnerstags von 11:00 bis 20:00 Uhr
freitags und samstags von 11:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

auf dem Kastellplatz, in der Haag- und Meerstraße

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadtinformation Moers
Altes Rathaus
Unterwallstraße 9
47441 Moers
(0 28 41) 2 01-7 77 fon
(0 28 41) 2 01-2 71 fax
www.moers.de