Weihnachtsmarkt in Nordhorn

Weihnachtsmarkt und Lichterfest in Nordhorn

Weihnachtsmarkt in Nordhorn
© VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.
Weihnachtsmarkt in Nordhorn

Gute vier Wochen vom 23. November bis zum 23. Dezember haben unsere Gäste und Nachbarn aus den Niederlanden wieder die Möglichkeit, die schön geschmückte Budenstadt des Nordhorner Weihnachtsmarktes zu besuchen. Dabei gibt es wieder viel zu entdecken, was die Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres weckt.

In den Hütten des Weihnachtsmarktes gibt es eine große Auswahl an Kunsthandwerk wie Holzarbeiten, Glaskunst, Fensterbilder oder Drechselarbeiten. Da findet sich beim Bummeln mit Sicherheit das ein oder andere Schnäppchen. Da der Nordhorner Weihnachtsmarkt direkt in der Fußgängerzone stattfindet, kann man seinen Besuch auch mit einem Einkaufsbummel in der schönen Nordhorner Innenstadt verbinden. Und wenn es dann dunkel wird, erstrahlen tausende Lichter in einem festlichen Glanz. Den Weihnachtsmarktbesuch in Nordhorn beschließt man dann am besten mit einem duftenden Glühwein (einen Gutschein dafür finden Sie in dieser Zeitung!) oder einer leckeren heißen Schokolade.

Damit sich ein Besuch des Nordhorner Weihnachtsmarktes immer wieder lohnt, hat der VVV-Stadtmarketing ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein zusammengestellt. Nach bewährter Manier gibt es wieder Thementage wie z. B. den Märchentag am Mittwoch oder den Musiktag am Freitag, an dem verschiedene Gruppen und Chöre mit weihnachtlicher Musik auf das Fest einstimmen. Besonders der weltbekannte St. Petersburger Kinderchor am 09. Dezember dürfte wieder viele Musikfreunde in die Alte Kirche am Markt führen. An allen Adventsamstagen gibt es Programm für die Kinder und an den Sonntagen finden die traditionellen Kunsthandwerkertage statt.

Besonderes Highlight wird in diesem Jahr das Lichterfest am ersten Adventwochenende sein. Zusätzlich zu dem bereits weihnachtlich geschmückten Markt werden hunderte Lichter in der Innenstadt erstrahlen. Laternen, Kerzen und Fackeln werden vor allem am Wasser und auf den Brücken aufgestellt. Am 1. Advents-Sonntag, ist verkaufsoffener Sonntag. Um 17:00 Uhr wird dazu der größte Adventskranz Norddeutschlands am VVV-Turm enthüllt.

Text und Bild: VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 23.11. bis 23.12.2005

werktags von 11:00 bis 20:00 Uhr
sonntags von 14:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Innenstadt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.
Firnhaberstraße 17
48529 Nordhorn
(0 59 21) 80 39-0 fon
(0 59 21) 80 39 39 fax
www.nordhorn.de