Weihnachtsmarkt im Schloss Burkheim

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Schloß von Lazarus von Schwendi

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt im Schloss Burkheim

In einer der schönsten mittelalterlichen Altstädte mit prächtigen Fachwerk- und Patrizierhäusern, zwischen dem Stadttor und dem Eingang zum Schloß Lazarus-von-Schwendi strahlt der romantische Weihnachtsmarkt in Burkheim feierliche Stimmung aus. Die tausende von Lichtern in den alten Linden auf dem Marktplatz und die Kerzen an den Häusern holen den Sternenhimmel in greifbare Nähe.

Überall funkelt weihnachtlicher Lichterschmuck, es duftet nach Zimt, Vanille, Glühwein und Maronen. Bläsergruppen, Jugendchor, Jugendkapellen, Alphorn- und Turmbläser gestalten eine harmonische Adventsstimmung. An über 50 liebevoll dekorierten Marktständen zwischen Weihnachtsbäumen gibt es kunsthandwerkliche Arbeiten, Bastelarbeiten, Wichtel, Bekleidung, Schmuck, Holzspielzeug, Mistelzweige, kreative Keramik, Drechsel- und Schnitzarbeiten aus Holz, Tischdecken, Gestecke, Naturkosmetik, handgefertigte Engel, Gesundheitskissen, Kerzen, individuell gefertigte Marionetten, Weihnachtsdekorationen und viele ausgefallene Weinachtsgeschenke.

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt beginnt nach dem großen Weihnachtsbaum vor dem Schloßtor. Im Schloßgarten und im Rittersaal wird mittelalterliches angeboten. Seifensieder, Kräuterfrauen, Steinmetze, Bernstein- u Mineralienhändler, Korbflechter, Filzer, Silberschmiede, Hutmacher, Schnapsbrenner, Glasbläser, Zinngießer, Laternenbauer, Gewandmeisterinnen, Musikanten, Märchenerzähler und andere fahrende Händler bieten wie vor hunderten von Jahren ihre Waren feil, schäkern und hofieren ihre Besucher. Gaukler und Scharlatane unterhalten mit ihrem Theater. Neben Strohschuhen, handgefertigten Seifen, Körben, Feenschleier, uvm. gibt es geröstetes Stockbrot, Gesindefladen, Kutteln, Schnitzbrot, Ritterspieß, Met, Wein und anderes Getränk.

Text und Bild: Gewerbeverein-Vogtsburg

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 1. Adventwochenende

Samstag von 16 bis 21:50 Uhr,
ab 22 Uhr Rundgang mit dem Burkheimer Nachtwächter
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Standort:

Schloss Burkheim, Rittersaal und Schlossgarten

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Gewerbeverein-Vogtsburg
Mittelstadt 10
79235 Vogtsburg-Burkheim
(0 76 62) 94 95-11 fon
(0 76 62) 94 95-10 fax
www.gewerbeverein-vogtsburg.de
www.vogtsburg.de