Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Am 17. November wurde am Spittelberger Platzl der Weihnachtsmarkt 2005 mit einer grandiosen Feuershow von phoenix production eröffnet. Im Sinne von mehr Licht, mehr Wärme und mehr Kunst in diese kalte, finstere Jahreszeit zu bringen präsentiert sich das „Dorf in der Stadt“ - der Spittelberg - und zeigt sich von seiner besinnlichen und romantischen Seite: es funkelt, es glitzert, es duftet nach Bienenwachs, heißen Maroni und köstlichem Lebkuchen.

Der beliebte Weihnachtsmarkt am Spittelberg präsentiert 2005 „15 Jahre Weihnachtsmarkt am Spittelberg“. In den vergangenen fünfzehn Jahren ist der Markt zu einem Anziehungspunkt für tausende in- und ausländische BesucherInnen geworden, die das einzigartige Flair und die romantische Atmosphäre der engen, gepflasterten Gassen und die eindrucksvolle Kulisse der Biedermeierhäuser schätzen, sowie das vielfältige Angebot der KunsthandwerkerInnen für ihre Weihnachtsgeschenke bevorzugen. Zwischen den vielen Kunsthandwerks-, Schmuck- und Bauernständen sorgen die Gastronomen des Spittelbergs für das leibliche Wohl und verwöhnen die BesucherInnen mit dem wohl besten Punsch und Glühwein der Stadt - und mit herzhaften Leckereien.

Am 3.12.2005 veranstaltet der Verein „burkina faso-hilfe direkt“ von Fanz Gandits am Spittelberger Weihnachtsmarkt eine Benefizaktion zu Gunsten aktueller Projekte in Burkina Faso.

Von 17 bis 19 uhr wird der bekannte Österreichische Künstler Willi Resetarits am Spittelberger Platzl, beim Stand Nummer 38, Weihnachtspunsch ausschenken. Der Reinerlös dieser Aktion kommt zur Gänze den Menschen in Burkina Faso zu gute.

Im Theater am Spittelberg (auf der Bühne) ist heuer eine Original Grödener Krippe zu bewundern. Dieses handgeschnitzte Kunstwerk wurde uns von Herrn Andreas Perathoner, Kunstschnitzer aus Gröden zur Verfügung gestellt.

Jeden Sonntag kommt der Weihnachtsmann. Am 6.12. besucht der Nikolo und der Krampus den Weihnachtsmarkt. Jeden Freitag ist Kasperltheater im Amerlinghaus. Eintritt frei!

Fredy der Schmied kommt!

Am Fr 2.12. bis So 4.12 (zu den Marktöffnungszeiten). Die Kinder können unter Anleitung das glühende Eisen zu einem Hufeisen formen, das sie dann mit einem Lederband als Anhänger mitnehmen können.

Bild: Domanov/Forum Spittelberg

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 17.11. bis 23.12.2005

werktags von 14.00 bis 21.00 Uhr
samstags, sonn- und feiertags von 10.00 bis 21.00 Uhr

Standort:

am Spittelberg

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

forum spittelberg
Spittelberggasse 3/2
A-1070 Wien
(01) 522 69 65 fon
(01) 526 09 84 fax
www.spittelberg.at