Weihnachtsmarkt in Worms

Weihnachten 2005 - Weihnachtsmarkt in Worms

Mit dem Duft von Zimt, Nelken, gebrannten Mandeln, heißen Maronen und Zuckerwerk wärmt der Wormser Weihnachtsmarkt wieder Herz und Sinne. Inmitten der Nibelungenstadt, eingebettet in das romantische Flair des Obermarktes, lädt vom 24. November bis 21. Dezember die kleine Budenstadt mit ihren mehr als 35 Ständen zum Verweilen ein.

Allerlei Kunsthandwerk, Schmuck, Spielzeug und Geschenkartikel rund um den Wein halten verschiedenste Anbieter an ihren weihnachtlich geschmückten Holzbüdchen bereit. So manch schönes Weihnachtsgeschenk lässt sich hier ausfindig machen - ganz entspannt bei weihnachtlichen Klängen. Natürlich dürfen Weihnachtsdekorationen und Baumschmuck ebenso wenig fehlen, wie der Nikolaus, Karusselle für die Kleinen und eine lebensgroße Weihnachtskrippe mit echten Tieren aus dem Wormser Tierpark.

Und wenn gegen Abend die Innenstadt im Lichterglanz erstrahlt, steigert ein umfangreiches Programm auf der Weihnachtsbühne die Vorfreude auf das Weihnachtsfest: Mit viel Weihnachtsmusik, Gospels und der Kindershow Die Weihnachtsmaus. Vielleicht können Sie Ihren Festtagsschmaus sogar gleich mit nach Hause nehmen - an drei Weihnachtsmarkt-Freitagen verlost der Schaustellerverband Weihnachtsgänse.

Durch seine zentrale Lage ist der Wormser Weihnachtsmarkt der ideale Ausgangspunkt für einen ausgiebigen Einkaufsbummel in der liebevoll geschmückten Innenstadt, für eine Entdeckungstour durch das historische Worms sowie für weihnachtliche Stadtführungen und Rundfahrten mit dem Nibelungenbähnchen.

Oder lassen Sie Ihren Tag bei dampfend heißem Apfelsaft, Glühwein und süßen sowie deftigen Gaumenfreuden in geselliger Runde mit Freunden, Verwandten oder Kollegen entspannt ausklingen. Für Ihre weitere Abendgestaltung finden Sie in nächster Umgebung Kinos, Restaurants, Cafés und Bars.

Vorweihnachtliches Highlight ist das, über die Stadtgrenzen hinaus bekannte, weihnachtliche Turmblasen. Eingeleitet durch festliches Glockengeläut werden das Wormser Barockbläserensemble und das Bläserensemble der Lutherkirche im Wechsel weihnachtliche Weisen von den Türmen der mittelalterlichen Kirchen der Wormser Innenstadt erklingen lassen. Traditionell findet das Turmblasen mit dem Anzünden mitgebrachter Kerzen und dem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied Oh du Fröhliche seinen stimmungsvollen Abschluss. Treffpunkt ist der Weckerlingsplatz am Sonntag, 18.12.2005 ab 18 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 24.11. bis 21.12.2005

werktags von 11.00 bis 20.00 Uhr
sonntags von 13.00 bis 20.00 Uhr

Standort:

auf dem Obermarkt

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist-Information Worms
Neumarkt 14
67547 Worms
(0 62 41) 2 50 45 fon
(0 62 41) 2 63 28 fax
www.worms.de