Herzog-Wilhelm-Markt Wülfrath

Der Herzog Wilhelm Markt in Wülfrath feiert Jubiläum: 30 Jahre und noch immer jung!

Herzog-Wilhelm-Markt Wülfrath
© Herzog-Wilhelm-Markt e.V.

Der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt im historischen Wülfrath feiert in diesem Jahr Jubiläum. Rund um die Kirche, in idylischer Umgebung erwartet die Besucher ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art: hier stehen auch im 30. Jubiläumsjahr eindeutig die kulinarischen Interessen im Vordergrund. Neben dem klassischen Angebot von Glühwein und Würstchen laden hier die regionalen Spezialitäten zum Verweilen ein: Grünkohl mit Pöttjesärpel, Panhas und Blutwurst, Möwenschiss und Schneebällchen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aber nicht nur deshalb trifft sich Jung und Alt in Wülfrath. Jeden Tag wartet eine ausgewogenes Life-Musikprogramm auf die Besucher. Von rockiger Musik an den Wochenenden, bis zur weihnachtlicher Chormusik kommt auch hier jeder auf seine Kosten. Und am Ende eines jeden Tages gibt es ein musikalisches Trompeten-Solo. So kommt auch ohne Schnee weihnachtliche Stimmung, die unter die Haut geht.

Ein Höhepunkt wird auch in diesem Jahr nicht fehlen: Die Aufführung des Theaterstückes „Der historische Brand von Wülfrath“. Dieses Stück wird schon seit 28 Jahren unter der Regie der Schauspielerin Dorothea Walda, die jüngst in der Günter Grass Verfilmung „Unkenrufe“ zu sehen war, zum Herzog Wilhelm Markt aufgeführt. Es spielen neben Dorothea Walda prominente Wülfrather in diesem Stück mit. Aufführung ist Samstag, 26.11. um 17:00 Uhr.

Für das Jubiläum gibt es nicht nur eine neue Tasse, sondern auch ein drittes Wochenende. Die Öffnungszeiten: Freitags von 16:00 bis 22:00 Uhr, samstags von 12:00 bis 22:00 Uhr (1. Samstag Eröffnung um 11:00 Uhr), sonntags von 12:00 bis 21:00 Uhr, sonstige Tage 16:00 bis 21:00 Uhr.

Am ersten Sonntag, 27.11. gibt es zusätzlich einen verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt mit vielen Angeboten der Wülfrather Einzelhändler.

Text und Bild: Delta-2 Marketing & Communication GmbH

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25.11. bis 04.12.2005 und 09. bis 11.12.2005

Montag bis Donnerstag von 16:00 bis 21:00 Uhr
Freitag von 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstags: von 12:00 bis 22:00 Uhr (1. Samstag von 11:00 bis 22:00 Uhr)
Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Kirchplatz Wülfrath

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Wülfrath pro e.V.

42489 Wülfrath
(0 20 58) 7 07 51 fon
www.wuelfrath.de
www.wuelfrath-pro.de