Maria Lichtmess in Zwönitz

Weihnachten 2005 - Maria Lichtmess in Zwönitz

Mariä Lichtmess ist der Tag mit dem sich der weihnachtliche Festkreis schließt. Früher versorgten sich die Menschen zum Lichtmesstag beim Händler mit Kerzen, die in der Kirche geweiht wurden. Heute ist Mariä Lichtmess in Zwönitz letzter Höhepunkt der „dunklen Jahreszeit“ und noch einmal Anlass für ein großes Fest. In einer stimmungsvollen Feierstunde mit Bläsern und Chören werden die Lichter gelöscht, der Tannenbaum verliert seine festlichen Schein und die Pyramide wird angehalten. Zur Weihung der „Zwönitzer Gewitterkerzen“ und dem Essen von „Hirsebrei mit Riesenbratwurst“ sind sie auf das Herzlichtst eingeladen.

Foto: Bergstadt Zwönitz

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 02.02.2006

Donnerstag ab 17.00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Bergstadt Zwönitz
Markt 6
08297 Zwönitz
(03 77 54) 35-1 59 fon
(03 77 54) 35-1 99 fax
www.zwoenitz.de