Christkindelmarkt in Kandel

Christkindelmarkt Kandel an den Adventwochenenden

Christkindelmarkt in Kandel
© Verbandsgemeinde Kandel

Christkindelmarkt Kandel vom 02.12. bis 23.12.2006 an den Adventwochenenden
Zur feierlichen Eröffnung am Samstag, den 02.12.2006 um 17:30 Uhr werden sich Kinder mit einem Lichterzug auf dem romantischen Plätzel hinter dem Rathaus einfinden. Die Eröffnung durch Herrn Bürgermeister Günther Tielebörger wird musikalisch umrahmt von Schülern der Musikschule Kandel. Der Christkindelmarkt findet wieder auf dem Plätzel hinter dem Rathaus bis zur St. Georgskirche und auf der Hauptstraße statt. An den ersten drei Adventwochenenden sind die ca. 80 Weihnachtshütten und -stände samstags von 11:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 13:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Am letzten Adventwochenende sind die Hütten auf dem Plätzel freitags und samstags von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Auf der Hauptstraße findet der Markt am letzten Wochenende samstags von 11:00 bis 20:00 Uhr statt. Das Angebot hat von A wie Adventskranz bis Z wie Zimtstern alles zu bieten, was einen schönen Christkindelmarkt ausmacht. Für kulinarische Abwechslung ist bestens gesorgt. An allen vier Samstagen haben die Geschäfte durchgehend von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, die Hauptstraße wird an diesen Wochenenden zur Fußgängerzone. Der Christkindelmarkt findet wieder auf dem Plätzel hinter dem Rathaus bis zur St. Georgskirche und auf der Hauptstraße statt. Eine Bereicherung des Christkindelmarktes werden die Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker sein, die auf dem Christkindelmarkt ihre kunsthandwerklichen Arbeiten anbieten. Die Turmgasse wird mit neuer Weihnachtsbeleuchtung zur Märchengasse umgestaltet. Mit einem anspruchsvollen kulturellen Rahmenprogramm werden die Besucherinnen und Besucher auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage eingestimmt. Die Kinderbackstube ist an den Adventsamstagen und -sonntagen von 14:30 - 17:30 Uhr geöffnet . Ein Höhepunkt wird sicherlich das große Adventskonzert in der St. Georgskirche am Sonntag, den 17.12.2006 um 17:00 Uhr sein.
Der Verein für Handel und Gewerbe Kandel e.V. hat eine reichhaltige Palette von Aktionen und Überraschungen geplant, z. B. den größten Adventskalender der Pfalz, Kutschfahrten, ein Weihnachtspostamt, einen „Adventsbaum“ und vieles mehr.
Der eigens für den Kandeler Christkindelmarkt kreierte Glühwein wird auch in diesem Jahr wieder mit der dazu passenden Glühweintasse angeboten werden.
An den Adventsamstagen und -sonntagen werden die Künstlerin Herlinde Neumüller und der Künstler Armin Hott im Rathaus der Stadt Kandel ihre Werke vorstellen.
Vom Bahnhof Kandel sind es ca. fünf Minuten Fußweg zum Christkindelmarkt.
Die Stadt Kandel wünscht allen Besucherinnen und Besuchern des Christkindelmarktes 2006 schöne Stunden und einen angenehmen Aufenthalt in ihrer Einkaufsstadt sowie eine besinnliche Adventszeit.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

02.12. - 23.12.2006

Standort:

Hauptstraße

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Verbandsgemeinde Kandel
Gartenstraße 8
76870 Kandel
(0 72 75) 9 60-0 fon
(0 72 75) 9 60-1 01 fax
www.vg-kandel.de