Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst
Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Auch in diesem Jahr werden Enno Freiherr von Ruffin und Dr. Christian von Boetticher, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, traditionell am Freitag, den 1.12.2006, wieder den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt, mit seinen rund 250 Ausstellern verschiedenster Regionen und Bereichen, auf Gut Basthorst eröffnen.
Neben den mit viel Liebe hergestellten Produkten aus fast allen Bereichen wie beispielsweise Holzverarbeitung, Töpferei, Schmiedekunst, Schmuck und Leder, Puppenherstellung, Glaskunst und Bleiverglasung, Korbflechterei, Kunstmalerei, Trachten, Stoffen und Seiden sowie Floristik und Antikem hat Baron Ruffin auch in diesem Jahr wieder ausreichend für kulinarische Spezialitäten gesorgt. Vom Prager Schinken, ausgefallenen Wildspezialitäten, verschiedensten Würstchen, Fischspezialitäten, Flammkuchen, deftigen Suppen, ofenfrisch gebackenem Brot, Crêpes, feinster Schokolade, Fliederbeer-, Apfel- und Honigpunsch bis hin zu Bratäpfeln und heißen Maronen möchte Gut Basthorst Sie an den 4 Adventwochenenden im Dezember 2006 gerne in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.
Neben den jährlichen Musikattraktionen, wie beispielsweise den Jungen Hanseaten, Jagdhornbläsern werden wieder zahlreiche Kutschfahren durch die winterliche Landschaft stattfinden. Zudem wird die Horus Falknerei in diesem Jahr am letzten Adventwochenende (Donnerstag bis Samstag) die Geschichte der Heiligen Drei Könige aufführen. Kamele, freifliegende Falken und viele andere Tieren sind dabei nur einige der Attraktionen, die Sie und Ihre Familie für zusätzliche drei Euro Eintritt in der Roggenscheune auf dem Gutshof erwarten werden.
Des Weiteren können unsere Besucher zum ersten Mal unter dem Motto „Auf geht’s zum Basthorster Weihnachtsmarkt“ mit einem Heißluftballon die vorweihnachtliche Stimmung auch aus der Luft genießen. Sofern die Wetterverhältnisse es zulassen und der Wind nicht zu sehr weht, steht Ihnen die Firma Air Ballooning gerne für einen romantischen Ausflug in die Basthorster Lüfte zur Verfügung. Und sollte Ihnen die Zeit für einen luftigen Ausflug fehlen, so können Sie sich bei Einbruch der Dunkelheit vom großen Ballonglühen über dem Herrenhaus verzaubern lassen.
Auch für die kleinen Besucher soll gesorgt sein: in der Märchenwerkstatt bei der Weihnachts-Hexe Akiwa wird Theater gespielt, musiziert, gebacken und gebastelt. Eltern können Ihre Jüngsten ab 4 Jahren für zwei Stunden in der Weihnachtswerkstatt abgeben, um in Ruhe über den Weihnachtsmarkt flanieren zu können. Ein Karussell und Ponyreiten bieten außerdem allen Kindern Abwechslung und Überraschung in der vorweihnachtlichen Zeit.
Zudem soll zwischen den Weihnachtsbäumen und Ständen in den letzten Jahren auch der Weihnachtsmann schon gesehen worden sein - und in diesem Jahr bringt er auch echte Rentiere
mit...
Gerne unterstützen Baron Ruffin und Frau Christa Seibt, die die Aussteller das ganze Jahr hindurch betreut, auch in diesem Jahr wieder die vielfältigen sozialen Aktivitäten der Aussteller in Form von Losverkäufen, Versteigerungen und Sachspenden der Kunsthandwerker. Der Lions-Club Herzogtum Lauenburg wird dabei u.a. mit großer Freude an allen Wochenenden Punsch, Waffeln und Bücher
anbieten und wieder einen großen Teil der Einnahmen unfallgeschädigten Kindern und auch anderen wohltätigen Einrichtungen zukommen lassen.
Außerdem soll in diesem Jahr ein, von 16 Spielern der derzeitigen Deutschen Fußballnationalmannschaft unterschriebener, verkupferter und neuaufgelegter Fußball von 1954 bei Ebay versteigert werden. Unterschriften von Ballack bis Schweinsteiger sollen dem Fußball mit seinen charakteristischen Streifen und der dicken Steppschicht dabei den nötigen Anreiz verleihen, um möglichst viele Interessenten anzulocken, die sich zum Mitbieten im Internetauktionshaus verleiten lassen. Der Erlös aus der Versteigerung wird schlussendlich der BILD Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ zugute kommen.

Der Basthorster Weihnachtsmarkt hat an allen 4 Adventwochenenden geöffnet: während der ersten drei Wochenenden von Freitag bis Sonntag und am 4. Adventwochenende von Donnerstag bis Samstag in der Zeit von 11:00 bis 19:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 3,00 €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Unser spezielles Angebot für Sie
An allen Adventwochenenden haben wir für Sie einen „Basthorster Weihnachtsmarkts-Shuttle“ organisiert, der Sie auf direktem Wege nach Basthorst zum diesjährigen Weihnachtsmarkt bringen wird.
Der „Basthorster Weihnachtsmarkts-Shuttle“ hat die Abfahrtszeiten:

· Abfahrt Hamburger Hauptbahnhof nach Basthorst
10:15 Uhr, 12:15 Uhr, 14:15 Uhr, 16:15 Uhr, 18:15 Uhr

· Abfahrt Basthorst zum Hamburger Hauptbahnhof
11:05 Uhr, 13:05 Uhr, 15:05 Uhr, 17:05 Uhr, 19:05 Uhr

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 03.12.2006 von 11:00 bis 19:00 Uhr
08.12. - 10.12.2006 von 11:00 bis 19:00 Uhr
15.12. - 17.12.2006 von 11:00 bis 19:00 Uhr
21.12. - 23.12.2006 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Gut Basthorst

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Gut Basthorst
Auf dem Gut
21493 Basthorst
(0 41 59) 82 52-0 fon
(0 41 59) 82 52-82 fax
www.gut-basthorst.de