Weihnachtsmarkt in Brüssel

Weihnachtsmarkt in Brüssel
© Tourismus Flandern - Brüssel

Unter dem Motto „Plaisirs d’hiver“ (Winterfreuden) feiert Brüssel die Weihnachtszeit mit zahlreichen Aktionen im Stadtzentrum (Place St. Jean bis Marché aux Poissons). Für weihnachtliche Stimmung sorgen Chöre, Dichter, Drehorgelspieler und Maler aus aller Welt. Traditioneller Bestandteil der Brüsseler Weihnachtsfeierlichkeiten ist der bekannte „Europäische Weihnachtsmarkt“, auf dem jedes Jahr über 20 Nationen vertreten sind. Mittlerweile aus fast allen Teilen der Welt. Jedes Land stellt dort landestypisches Handwerk und kulinarische Spezialitäten vor. So gibt es von deutscher Seite einen typischen „Christkindelstand“ zu sehen, während die Franzosen mit Nougat aus Montelimar locken.
Eine Eisbahn, welche Raum für hunderte Schlittschuhläufer bietet, und ein beleuchtetes Riesenrad sorgen am Marché aux Poissons für romantische Stimmung. Eislaufprofis führen hier an manchen Abenden ihre Kunst vor. Ein besonderes Bild dieser Tage bietet auch der Grand Place, der kunstvoll durch Licht in Szene gesetzt wird.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 01.01.2007

Standort:

Place St. Catherine

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Brussels International - Tourist-Information
Grand-Place
1000 Bruxelles
(02) 513 89 40 fon
(02) 513 83 20 fax
www.brusselsinternational.be

Veranstalter:

BGE département BITC asbl
14 Grand Place
1000 Bruxelles
(2) 551 54 70 fon
www.brusselsinternational.be