Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt Esslingen

Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt ist der größte seiner Art in Süddeutschland

Der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt
© Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH
Der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt

Sie werden bereits erwartet: Vom 28. November bis 22. Dezember zieht das Mittelaltervolk mit Handwerkern, Gauklern, Händlern, Hökerern, Musikanten und Künstlern wieder in Esslingens mittelalterliche Altstadt ein, um dort vier Wochen lang ein historisches Spektakel mit einzigartigem Flair zu inszenieren.

Mit 160 Marktständen ist der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt der größte seiner Art in Süddeutschland.
Der Mittelaltermarkt mit seinem besonderen Charme dehnt sich dieses Jahr weiter in die historische Altstadt aus, dessen Einmaligkeit vor allem durch das geschlossene Fachwerkensemble und den faszinierenden Darbietungen der Schausteller entsteht.

Handwerker zeigen alte Handwerkskunst und bieten Mitmachaktionen an. Erstmalig gibt es einen Besenbinder, Kalligraphen, eine Zinnerei und eine Druckerei mit einer Original-Gutenbergpresse.
Im Zwergenland, erwartet die Kinder ein Markt mit mittelalterlichen Spiel- und Spaßangeboten. Es besteht die Möglichkeit Farben und Schmuck selbst herzustellen. Spielleute, Jongleure und Komödianten begeistern die Besucher auf der Bühne. Ein Highlight des Abends ist das tägliche Tavernenspiel, in dem die Künstler den Tag Revue passieren lassen.
Traditionelle Handwerkskunst, Kerzen, Glas- und Tonwaren, aber auch neue Spielideen für Kinder Glühwein und Waffeln bietet der klassische Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz.
NEU: Der historische Dampfzug „Elias“ bringt die Gäste am ersten Advent, 27. November, von Stuttgart nach Esslingen. Passend zum historischen Ambiente verkehrt der Dampfzug „Feuriger Elias“ am Sonntag, 27. November insgesamt vier Mal zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und dem Bahnhof Esslingen. Mit seiner 77 Jahre alten Dampflokomotive „16“ und den teils über 100 Jahre alten Wagen mit offenen Plattformen ist schon die Anfahrt zum Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Billets sind für 6 Euro im Zug beim historisch gekleideten Schaffner zu lösen. Weitere Information: Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen Stuttgart e.V. (GES), Tel. 0711/ 44 67 06, Fax 0711/24 88 914 oder auf der Homepage www.ges.ev.de.
Bequem, stressfrei und kostenlos möchte die Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST) ihre Gäste auf den Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt bringen. Pendelbusse verkehren an allen Adventsonntagen von 14:00 bis 20:45 Uhr im 30 Minuten Takt vom Esslinger Stadtrand, Parkplatz der Firma Eberspächer, Eberspächerstrasse, zum Kleinen Markt.
Die Esslinger STADTINFORMATION ist ab dem 24. November bis 22. Dezember täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Aktuelle Information rund um den Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt sind auf der Internet-Homepage www.mittelalterliches-esslingen.de der EST zu finden.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.11. - 22.12.2006

Standort:

Stadt Esslingen am Neckar

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtinformation Esslingen
Marktplatz 2
73728 Esslingen
(07 11) 35 12 33 30 fon
(07 11) 35 12 33 31 fax
www.esslingen.de

Veranstalter:

Esslinger Stadtmarketing & Tourismus
Marktplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
(07 11) 39 69 39-69 fon
(07 11) 39 69 39-39 fax
www.esslingen-tourist.de