Mainzer Weihnachtsmarkt

Lichterglanz vor dem Martins-Dom

Mainzer Weihnachtsmarkt
© Stadt Mainz
Lichterglanz vor dem Martins-Dom

Der Mainzer Weihnachtsmarkt blickt auf eine lange Tradition zurück: Schon vor über 200 Jahren gab es hier den „Nikolose Markt“. Heute verwandelt sich der historische Marktplatz vor dem Martins-Dom zur Adventszeit in ein Lichtermeer. Zahlreiche Stände präsentieren dann ihr weihnachtliches Angebot und laden zu Glühwein und Gebäck. Besonders sehenswert: die lebensgroßen Krippenfiguren aus Lindenholz und die elf Meter hohe Weihnachtspyramide mit ihren zahlreichen Figuren und Lichtern. Für Stimmung sorgt außerdem ein umfangreiches musikalisches und künstlerisches Programm auf zwei Bühnen am Dom. Speziell für Familien ist die „Mainzer Kinderweihnacht“ am Liebfrauenplatz gedacht: Riesenrad, Karussell und viele liebevolle Attraktionen stimmen Klein und Groß auf das schönste Fest im Jahr ein! Und wer noch etwas Bewegung braucht, dem sei die Open Air-Eisbahn vor dem Kurfürstlichen Schloss empfohlen - denn was wäre der Winter ohne das Eisvergnügen? Die Eisbahn (mit Schlittschuhverleih) ist täglich bis 14.1.2007 geöffnet.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes:

Montag - Donnerstag 11:00 bis 20:30 Uhr
Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 21:00 Uhr
Sonntags von 11:00 bis 20:30 Uhr

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 23.12.2006

Standort:

Domplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristik Centrale Mainz
Brückenturm am Rathaus
55116 Mainz
(0 61 31) 2 86 21-0 fon
(0 61 31) 2 86 21-55 fax
www.mainz.de

Veranstalter:

Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
(0 61 31) 12-0 fon
(0 61 31) 12-38 00 fax
www.mainz.de