Weihnachtsmarkt in Minden

Minden weihnachtlich
Zauberhaftes Programm auf dem Mindener Weihnachtsmarkt und in der gesamten City

Weihnachtsmarkt in Minden
© Text : Minden Marketing GmbH Bilder: Bernd Horstmann, www.treffpunkt-minden.de
Mindener Bimmelbahn

Vom 28. November bis zum 30. Dezember findet der Mindener Weihnachtsmarkt statt. Auf dem gesamten Marktplatz, auf dem Scharn, in der Obermarktstraße und in der unteren Bäckerstraße erwartet die Besucher Kulinarisches, Kunsthandwerk, Spielzeug und viele Überraschungen. Das weihnachtliche Standangebot wurde im Rahmen der Vergabekommission Weihnachtsmarkt gemeinsam vom Schaustellerverein Minden-Lübbecke e.V., der Werbegemeinschaft Minden e.V. und der Minden Marketing GmbH (MMG) zusammengestellt.

Weihnachtsmarkteröffnung mit Chorgesang

Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den stv. Bürgermeister Harald Steinmetz am Dienstag den 28. November um 17:00 Uhr, füllt Bläsermusik den Marktplatz, denn eine Auswahl aus Posaunenchören des Kirchenkreises Minden wird unter der Leitung von Kreisposaunenwart Lothar Euen adventliche Musik zum Besten geben. Zudem wird musik minden mit Chorgesang die feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes begleiten.


Sponsoren ermöglichen zauberhaftes Weihnachtsmarktprogramm

Dank der Unterstützung der Mindener Parkhaus GmbH und der Obermarktpassage sowie der Unternehmen OVB und Elektro Schlötel konnte das Weihnachtsmarktprogramm auf hohem Niveau gehalten werden werden. So wird auf der Weihnachtsmarktbühne am Fuße der Martinitreppe in den kommenden Wochen auf dem Weihnachtsmarkt ein buntes Programm geboten.


Marchingbands beleben Innenstadt

Durch gezielte Programmangebote sollen zudem nicht nur der Kernbereich des Weihnachtsmarktes, sondern auch die Randbereiche der Fußgängerzone mit weihnachtlichem Leben erfüllt werden, wie z. B. die untere Bäckerstraße und die Obermarktstraße.
Dazu werden u.a. verschiedene Bands in der Innenstadt unterwegs sein. „Dreaming of a white Christmas“ heißt die Überschrift unter der die mobile Band „The Rocketeers“ am 02.12 Weihnachtsstimmung durch die ganze Stadt trägt. Das Besondere daran ist, das die Rocketeers fast jedes Musikstück „können“ und auf Zuruf aus dem Publikum Musikwünsche gerne erfüllen.

Weitere musikalische Weihnachtsleckerbissen sind Schwarze & Co, die am 08.12 den Marktplatz mit New Orleans Jazz füllen werden sowie das „Magic Boogie Duo“ am 15.12., das mit weihnachtlichen Boogie Woogie-, Blues- und Jazzstücken begeistern wird. Auf ein fröhliches Weihnachtsspecial der „Dixie Brothers“ dürfen sich die Gäste am 22.12 freuen.


Eisbildhauer auf der Weihnachtsmarktbühne

Nach dem tollen Publikumszuspruch im Vorjahr darf auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt auch die Eisbildhauerin Katharina Bock nicht fehlen, die am 16.12. an der Weihnachtsmarktbühne auf der Martinitreppe Skulpturen aus einem speziellen Klareisblock anfertigt. Dabei arbeitet sie nach eigenen Motiven, setzt aber auch vorgegebenen Motive um. Mit Liebe zu diesem uralten Handwerk kommen neben Hammer und Pickel kleine Kettensägen und japanisches Werkzeug zum Einsatz: Die Zuschauer erleben die Entstehung eines Kunstwerkes und die einzigartige Verbindung von handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten.


Turmbläser, Nikolaus, Puppentheater und mehr

Auch in diesem Jahr werden vom 1. bis 23. Dezember die Turmbläser vom Renaissance-Giebelhaus des Kaufhauses Hagemeyer weihnachtliche Weisen erklingen lassen. Und wie jedes Jahr wird am 6. Dezember der Nikolaus beim Mindener Weihnachtsmarkt erwartet, der hoffentlich auch dieses Mal viele Überraschungen für die kleinen Gäste im Gepäck haben wird. Mit von der Partie sind Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Todtenhausen, die als Nikolaus, Knecht Ruprecht und Engel diese Aktion begleiten.

Und für die kleinen Gäste wird in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt noch viel mehr geboten. Gleich an mehreren Tagen wird die weihnachtliche Märchenschatzkiste geöffnet. Besonders die kleinen Gäste dürfen sich dabei auf frei erzählte weihnachtliche und winterliche Märchen sowie auf Fingerspiele und Lieder freuen.

Natürlich fehlt auch der Kasper nicht auf dem Weihnachtsmarkt. Denn die Allertaler Puppenbühne mit ihren Original Hohnsteiner Handpuppen ist zu Gast und zeigt spannende Kasper-Abenteuer auf der Martinitreppe.


Die Bimmelbahn fährt wieder

Nach dem großen Ansturm im letzten Jahr wird auch die Bimmelbahn in diesem Jahr wieder beim Mindener Weihnachtsmarkt fahren. An drei Wochenenden wird dank der Unterstützung der Mindener Parkhaus GmbH und der OVB die beliebte Bimmelbahn unter anderem als OVB-Weihnachtsexpress ihre Bahnen durch die Innenstadt ziehen. Start und Ziel der Eisenbahn ist der Rathaus Innenhof.


Musik Minden stellt sich vor

Wie im Vorjahr sollen junge Talente von Musik Minden auf dem Weihnachtsmarkt eine Bühne bekommen, um erworbenes Können einem größeren Publikum zu präsentieren. So sind in der Adventzeit drei Auftritte von Akteuren der Musikschule auf dem Weihnachtsmarkt geplant.

Nicht mehr wegzudenken vom Weihnachtsmarkt ist die Bläsermusik mit einer Auswahl aus Posaunenchören des Kirchenkreises Minden unter der Leitung des Kreisposaunenleiters Lothar Euen, die an mehreren Tagen auf dem Weihnachtsmarkt zu hören sind.


Weihnachtliche Atmosphäre steigern

Um die Atmosphäre noch weihnachtlicher zu gestalten, werden in diesem Jahr einige sichtbare Verschönerungen für den Weihnachtsmarkt umgesetzt. So sollen z. B. größere Tannen als in den Vorjahren aufgestellt werden.


Christmas Party am 9.12.

Erstmalig hat der Weihnachtsmarkt am 2. Adventsamstag seine Pforten länger als sonst, nämlich bis 24:00 Uhr geöffnet. Denn dann heißt es Christmas Party auf dem Mindener Weihnachtsmarkt. Mit von der Partie sind das Independent Sound Orchestra, die am frühen Abend das weihnachtliche Geschehen mit Big Band sound untermalen. Es folgt eine spannende Reise durch die Musikgeschichte mit Oldies, Rock’n Roll und Evergreens mit der Hammer Musikband „Kabel-Los“. So sind die Weichen für einen unterhaltsamen Abend auf dem Mindener Weihnachtsmarkt gestellt.


Wenn zwei lächeln auf dem Weihnachtsmarkt ....

Wenn zwei lächeln auf dem Weihnachtsmarkt, dann können Sie etwas gewinnen. Eine gemeinsame Aktion von Treffpunk Minden und der MMG soll glückliche Gesichter auf den Weihnachtsmarkt zaubern, denn mit einem Wochenendfoto wird eine Weihnachtsmarktszene festgehalten. Die beiden Personen, die auf dem Foto am freundlichsten lächeln, werden mit einem Essen für zwei Personen bei einem Mindener Gastronomiebetrieb belohnt. Die Weihnachtsmarktfotos und die Gewinner finden Sie unter www.treffpunkt-minden.de und www.minden-erleben.de. Als gastronomische Partner unterstützen das Hotel Altes Gasthaus Grotehof, Hotel Ex-quisit, Parkhotel International das Restaurant „Zur Stemmer Post“ und das Victoria Hotel diese Aktion.
Eisbahn in der ehemaligen Sparkasse
Auch in diesem Jahr heißt es wieder Eiszauber in der ehemaligen Sparkasse. Wo früher das Geld über den Tresen ging, blitzen nun die Kufen. Die Eisbahn ist Mo-Fr von 14:00-20:00 Uhr, Sa von 10:00-22:00 Uhr und So von 10:00-20:00 Uhr geöffnet. Auch die Freunde des Eisstockschie-ßens kommen in diesem Jahr wieder auf Ihre kosten, von Mo. - Fr. 20:00-22:00 Uhr. Weitere Info gibt es unter 01 77 - 5 03 54 92 oder 01 63 - 5 03 54 92.


Gemeinnütziges Engagement auf dem Weihnachtsmarkt

Einzigartig auf dem Mindener Weihnachtsmarkt ist das Angebot in der Mindener Hütte, in der Einrichtungen und Vereine aus Minden für den gu-ten Zweck Weihnachtsschmuck, Glühwein und vieles mehr verkaufen. Auch unter der Rathauslaube wird Benefiz groß geschrieben. Denn am 1. und 4. Advent verkaufen der Rotary Club Bad Oeynhausen-Minden, Rotaract, Rotary Club Minden-Bad Oeynhausen, Inner wheel Club Bad Oeynhausen-Minden und am 2. und 3. Advent der Lions Club Minden Glühwein für den guten Zweck.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.11. - 30.12.2006

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Minden Marketing GmbH
Domstraße 2
32423 Minden
(05 71) 82 90 65 9 fon
(05 71) 82 90 66 3 fax
www.mindenmarketing.de