Weihnachtsmarkt Rastatt

Rastatter Weihnachtsmarkt - Winterlandschaft im Ehrenhof des Barockschlosses

Weihnachtsmarkt Rastatt
© Stadt Rastatt

Weihnachtsmarkt in Rastatt mit Barock und stimmungsvoller Atmosphäre

Der traditionelle Rastatter Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr vom 01. bis 21. Dezember 2006 auf dem Marktplatz zwischen dem Historischen Rathaus und der Stadtkirche St. Alexander statt. Offiziell eröffnet wird der Weihnachtsmarkt durch Oberbürgermeister Klaus-Eckhard Walker am Freitag, 01. Dezember 2006, 19:00 Uhr. Der Weihnachtsmarkt ist täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr, freitags und samstags bis 21:00 Uhr geöffnet. Der Weihnachtsmarkt, umgeben von einer barocken Kulisse, sorgt insbesondere in den Abendstunden für ein unvergleichbares Erlebnis in einem festlichen und stimmungsvollen Ambiente.

Idealerweise kann der Besuch mit einem Rundgang durch die in unmittelbarer Nähe befindlichen Museen, Stadtmuseum Rastatt, Städtische Galerie Fruchthalle, Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegung, Wehrgeschichtliches Museum oder mit einer Schlossbesichtigung der Rastatter Barockresidenz verbunden werden.

Auf dem Marktplatz werden an ca. 50 Ständen weihnachtliche und winterliche Waren, ergänzt durch ein ansprechendes kulinarisches Angebot, präsentiert. Für die jüngsten Besucher stehen Kinderkarussells und vielerlei weihnachtliche Leckereien bereit.

Ein Höhepunkt bildet die Weihnachtsbäckerei, die mit Unterstützung der Firma Neff auch in diesem Jahr im Märchen- und Erlebniszelt die Möglichkeit bietet, frische Weihnachtsplätzchen zu backen. Die hierfür notwendigen Zutaten sowie die entsprechende „Arbeitskleidung“ werden zur Verfügung gestellt. Die Kindern backen unter fachlicher Anleitung traditionelles Weihnachtsgebäck, das sie anschließend mit nach Hause nehmen dürfen. Gegen eine geringe Kostenbeteiligung in Höhe von 3,- € können Kinder bis zum Alter von 12 Jahren täglich daran teilnehmen. Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Geschichten, Lieder und Weihnachtsakrobatik

Auf der Veranstaltungsbühne wird ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm geboten. In einem Märchenzelt werden den Kindern Weihnachtsgeschichten aus aller Welt vorgelesen. Kinderschminken, Basteln, Kasperletheater und viele weitere Überraschungen runden das Angebot des diesjährigen Rastatter Weihnachtsmarktes ab. Der Nikolaus wird in seinem prächtigen Kostüm am 06. Dezember 2006 die kleinen Besucherinnen und Besucher überraschen. Selbstverständlich freut er sich besonders darauf, das eine oder andere Weihnachtsgedicht persönlich vorgetragen zu bekommen.

Kulinarisches Angebot

Für das leibliche Wohl sorgt ein vielseitig kulinarisches Angebot. Von der traditionellen Bratwurst bis hin zu Pizza, Fleischspießen und verschiedene Pfannengerichten wird viel Leckeres angeboten. So gibt es beispielsweise beim Alemannischen Flammkuchenbäcker montags bis freitags von 14:00 bis 16:00 Uhr verbilligte Preise. Neben herzhaftem Flammkuchen mit Speck wird dieser auch vegetarisch angeboten. Darüber hinaus gibt es auch ein frisches Holzofenbrot, das vor den Augen der Besucher des Weihnachtsmarktes traditionell gebacken wird. Abgerundet wird das Angebot durch süße Waffeln sowie heißen Maronen, frisch geröstet. Bei Getränken hat man neben dem klassischen Glühwein und „Jagertee“ auch eine reiche Auswahl an Kaffee, heißer Schokolade, Kinderpunsch und weiteren alkoholfreien Getränken. Alternativ zum Glühwein gibt es in diesem Jahr einen Stand mit der berühmten „Feuerzangenbowle“.


Weitere Information unter 07222/972-178.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 21.12.2006

Standort:

Stadt Rastatt

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtinformation im Schloss
Herrenstraße 18
76437 Rastatt
(0 72 22) 9 72-4 62 fon
(0 72 22) 9 72-1 18 fax
www.rastatt.de

Veranstalter:

Stadt Rastatt, Kundenbereich Stadtmarketing
Kaiserstraße 46
76437 Rastatt
(0 72 22) 9 72-1 81 fon
(0 72 22) 9 72-1 80 fax
www.rastatt.de