Reuttener Weihnachtszauber

Reuttener Weihnachtszauber
© Ferienregion Reutte
Reuttener Weihnachtszauber

„Ein Weihnachtsmarkt“ - dies war einer der großen Wünsche der Reuttener bei der Bevölkerungsumfrage im Sommer diesen Jahres.
Der Verein „Reutte Gestalten“ hat es sich jetzt, mit der finanziellen Unterstützung der Marktgemeinde Reutte und der Reuttener Kaufmannschaft, zur Aufgabe gemacht, diesen Wunsch zu erfüllen.

Der diesjährige „Reuttener Weihnachtszauber“ wird nunmehr
am Samstag dem 16. Dezember und am Sonntag, 17. Dezember stattfinden.
An beiden Tagen wird der „Reuttener Weihnachtszauber“ von 14:00 bis 21:00 Uhr im Park bei der Hauptschule Untermarkt adventliche Stimmung verbreiten.
.
Der „Reuttener Weihnachtszauber“ wird am Samstag, 16. Dezember um 15:30 durch Bürgermeister und Abgeordneten zum Bundesrat Helmut Wiesenegg und den Obmann vom Verein Reutte Gestalten, D.I. Rupert Heitzinger offiziell eröffnet.


Der „Reuttener Weihnachtszauber“ bietet für Groß und Klein vorweihnachtliches Vergnügen und Einstimmung auf das Christkind.
Ein entzückender Streichelzoo und das Ponyreiten wird Kinderaugen glänzen lassen. Die Krippe - gestaltet vom Reuttener Krippenverein - bietet ungezählte Blickfänge und liefert vielleicht noch die eine oder andere Idee für den eigenen Krippenbau. Eine Schnitzschule, Glashandwerk, eine Töpferei und anderes altes Handwerk laden an ihren Ständen nicht nur zum Zuschauen sondern zum Mitmachen ein. Eine gute Gelegenheit, um das eine oder andere Geschenk selber zu machen!

Die Lebenshilfe Reutte, und das Rote Kreuz sind ebenso auf dem „Reuttener Weihnachtszauber“ zu finden, wie der Verein Huanza, die Buchhandlung Lechleitner, das Reisestudio Schrettl und die blumigen Herrlichkeiten von Blumen Lehne.
Natürlich wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Neben dem traditionellen Glühwein und Punsch finden sich auch ein Spanferkelessen vom Storfwirt im Zelt, täglich ab 17:30, und Köstlichkeiten aus den Traditionshäusern Holzmayer, Knittel und Valier.
Der Verein „Reutte Gestalten“ wird durch einen Ausschank von Glühwein und Kinderpunsch präsent sein.
Ein Christbaumverkauf bietet die Möglichkeit noch einen passenden Christbaum zu finden.


Musikalisch werden die zwei Tage von diversen Musikgruppen und Chören begleitet.

Weitere Information erhalten Sie vom Obmann von Reutte Gestalten, D.I. Rupert Heitzinger oder Frau Monika Stocker als Leiterin des Teams „Veranstaltungen, Kultur Märkte und Aktivitäten“.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

16.12. - 16.12.2006 von 14:00 bis 21:00 Uhr
17.12. - 17.12.2006 von 14:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Park im Untermarkt

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourismusverband Ferienregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte
(0 56 72) 6 23 36 fon
(0 56 72) 6 23 36-40 fax
www.reutte.com

Veranstalter:

Verein Reutte gestalten
Obermarkt 1
6600 Reutte
(0 56 72) 7 23 00 fon
www.reutte-gestalten.at