Biedermeier-Christmarkt in Werben (Elbe)

Adventsstimmung wie zu Spitzwegs Zeiten

Biedermeier-Christmarkt in Werben (Elbe)
© Arbeitskreis Werbener Altstadt

Die Biedermeierzeit kehrt nun schon zum dritten Mal zum Adventsmarkt in die 1000-jährige Stadt Werben ein. Dicht gedrängt stehen mehr als 30 altertümliche Buden und Stände unter der Ostfassade der mächtigen Johanniskirche und versetzen die Besucher in die Zeit des frühen 19. Jahrhunderts (1815-1848). Händler und Handwerker in Zipfelmützen und Holzpantinen, feine Damen mit Schutenhüten, Herren in Gehrock und Zylinder, Marktfrauen mit Häubchen und Schürzen beleben das reizvolle Bild.

Der Duft von Herzhaftem, von köstlicher heißer Chocolade, Bratäpfeln, Zuckerwerk und anderem mehr zieht über den Markt. Händler von Nah und Fern bieten schöne Dinge feil, die es auch damals schon gab und wenn sich die Dämmerung auf die Stadt senkt, leuchten Kerzenlaternen und Petroleumlampen.

An den Eingängen stehen Werbens Nachtwächter, bewehrt mit Laterne, Horn und Hellebarde, und erbitten eine Spende in die große Geldkiste. Die Spenden sollen helfen, die wertvolle, aber gefährdete historische Bausubstanz der kleinen Stadt an der Elbe zu erhalten. Nicht nur Freunde, auch aktive Bürger, die Interesse daran haben, in unserer schönen Stadt ein leerstehendes Haus zu erwerben und für den eigenen Bedarf zu restaurieren, sind herzlich willkommen.

Am Sonnabend erklingt das Hornsignal der Königlich Hannoverschen Post. Der vierspännige Postwagen lädt zu Fahrten in und um die Stadt ein. Die Besucher erwartet ein buntes kulturelles Programm. Am Samstag und Sonntag sorgen Adventskonzerte in St. Johannis für vorweihnachtliche Stimmung. Die preußisch uniformierte Feuerwehrkapelle unterhält mit Platzkonzerten und die Kinder dürfen sich auf ein kleines Theaterstück freuen.

Veranstalter dieses historischen Marktes sind der Arbeitskreis Werbener Altstadt und die Stadt Werben.

Werben liegt in der nördlichen Altmark, unweit von Havelberg auf der gegenüberliegenden Elbseite.

Marktzeiten:
Sa, 16.12.06 12-19 Uhr
So, 17.12.06 11-17 Uhr

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

16.12. - 17.12.2006

Standort:

Kirchplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourismusinformation Werben (Elbe)

39615 Werben (Elbe)
(03 93 93) 9 27 55 fon
(03 93 93) 9 27 56 fax
www.werben-elbe.de

Veranstalter:

Arbeitskreis Werbener Altstadt
Untere Ohlingerstraße 7
21335 Lüneburg
0175-4379403 fon
www.werben-elbe.de