Weihnachtsmarkt Wiener Neustadt

Advent in der Neustädter Innenstadt
Ein reichhaltiges Programm lädt zum Besuch ein

Weihnachtsmarkt Wiener Neustadt
© Stadt Wiener Neustadt, Pressereferat

Die Innenstadt der „Allzeit Getreuen“ wird auch in der heurigen Adventzeit vieles für die BewohnerInnen sowie für die zahlreichen Gäste bieten: vom Rathaus als Adventkalender über Punschstände, Krampuslauf, Weihnachtsbeleuchtung bis hin zum Weihnachts- und Adventmarkt. Auch heuer gilt: Ein Besuch der Innenstadt im Advent lohnt sich!

Wie alljährlich umfasst das Spektrum des Adventzaubers wieder Weihnachts- und Adventmärkte, Christbaummärkte sowie eine wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung. Ab 1. Dezember wird sich das Rathaus als Adventkalender präsentieren.

Die Aktivitäten in der Innenstadt werden von zahlreichen Märkten, die von Vereinen und Institutionen veranstaltet werden, ergänzt.
Gegenüber dem Rathaus wird sich der beliebte Weihnachtsmarkt auf dem Hauptplatz präsentieren. Geöffnet wird er ab 26. November sein, die 18 Stände werden attraktive weihnachtliche Geschenke, Süßigkeiten, Maroni und heiße Getränke anbieten. Die Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9 bis 18.30 Uhr und sonntags von 13 bis 19 Uhr; am 24. Dezember 9 bis 12 Uhr. Im Bereich des Weihnachtsmarktes wird wieder ein Christbaum aufgestellt, der heuer von der Gemeinde Miesenbach zur Verfügung gestellt wird.
Der attraktive Adventmarkt wird an den Adventsamstagen auf der Westseite des Hauptplatzes (vor der Firma Kuderna) zu finden sein. Auf dem Weihnachtsmarkt finden auch zahlreiche Veranstaltungen statt: Ponyreiten (13 bis 18 Uhr), Kutschenfahrten (14 bis 17 Uhr) sowie Kinderschmink-Aktionen (15 bis 17 Uhr).

Rathaus als Adventkalender

Das Rathaus wird sich ab 1. Dezember als Adventkalender präsentieren, der Jahr von der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik gestaltet wird. Als Leitmotiv wählten die Schüler das Thema „LICHT“, das ja gerade im Advent als Symbol für Erwartung, Vorfreude, Wärme und als Wegweiser dient.
Die entworfenen Dekorationselemente für die Rathausfenster wurden großteils abstrakt umgesetzt, sodass sich der Betrachter seinen persönlichen Zugang zu den vielfältigen Licht-Farben und Licht-Formen schaffen kann.

Die Fenster werden täglich geöffnet (beleuchtet). Auf einer Bühne vor dem Rathaus wird es Auftritte von Schülern der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik geben.

Darüber hinaus werden Ensembles des J.M. Hauer-Konservatoriums an den Adventsamstagen von 11 bis 12 Uhr auf dem Hauptplatz auftreten.

Neujahrsmarkt

Im Anschluss an den Weihnachtsmarkt bietet der Neujahrsmarkt gegenüber dem Rathaus alles für den Jahreswechsel an. Die Stände sind vom 27. bis 31. Dezember von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

26.11. - 31.12.2006

Standort:

Gemeinde Wiener Neustadt

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Wiener Neustadt
Hauptplatz 1
2700 Wiener Neustadt
(0 26 22) 3 73 fon
(0 26 22) 3 73-4 98 fax
www.wiener-neustadt.at